Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Komm Jehova doch näher

Gott möchte, dass wir ihm näherkommen. Dieses Buch zeigt, wie das geht.

Prolog

Du kannst eine unzerstörbare Beziehung zu Jehova Gott aufbauen.

KAPITEL 1

„Siehe! Das ist unser Gott“

Worum ging es Moses, als er Gott nach seinem Namen fragte?

KAPITEL 2

Können wir Gott wirklich näherkommen?

Jehova, der Schöpfer des Himmels und der Erde, verbindet eine Aufforderung mit einem Versprechen.

KAPITEL 3

„Heilig, heilig, heilig ist Jehova“

Warum verbindet die Bibel Heiligkeit mit Schönheit?

KAPITEL 4

„Jehova ist ... groß an Kraft“

Sollte uns Gottes Macht veranlassen, ihn zu fürchten? Ja und nein.

KAPITEL 5

Schöpferische Macht — Jehova hat „Himmel und Erde gemacht“

Von der gewaltigen Sonne bis zum winzigen Kolibri lehrt uns die Schöpfung etwas Wichtiges über Gott.

KAPITEL 6

Vernichtende Macht — Jehova, „ein Kriegsmann“

Wie kann es sein, dass der „Gott des Friedens“ Krieg führt?

KAPITEL 7

Schützende Macht — „Gott ist uns Zuflucht“

Gott schützt seine Diener in zweierlei Hinsicht, wovon die eine wesentlich wichtiger ist als die andere.

KAPITEL 8

Wiederherstellende Macht — Jehova macht „alle Dinge neu“

Jehova hat bereits die reine Anbetung wiederhergestellt. Was stellt er in Zukunft wieder her?

KAPITEL 9

„Christus, die Kraft Gottes“

Was verraten die Wunder und Lehren Jesu Christi über Jehova?

KAPITEL 10

„Nachahmer Gottes“ im Gebrauch unserer Macht

Wir haben wahrscheinlich mehr Macht, als uns bewusst ist. Wie können wir richtig damit umgehen?

KAPITEL 11

„Gerechtigkeit sind alle seine Wege“

Warum ist Gottes Gerechtigkeit eine so gewinnende Eigenschaft?

KAPITEL 12

„Gibt es bei Gott Ungerechtigkeit?“

Wenn Jehova Ungerechtigkeit hasst, warum ist die Welt dann voll davon?

KAPITEL 13

„Das Gesetz Jehovas ist vollkommen“

Gibt es ein Rechtssystem, das Liebe propagiert?

KAPITEL 14

Jehova beschafft „ein Lösegeld im Austausch gegen viele“

Eine tiefe und zugleich einfache Lehre, die einen Gott näherbringen kann.

KAPITEL 15

Jesus ‘setzt auf der Erde das Recht ein’

Wie trat Jesus in der Vergangenheit für das Recht ein? Wie verschafft er heute und in Zukunft dem Recht Geltung?

KAPITEL 16

‘Recht üben’, während wir mit Gott gehen

Warum sagte Jesus: „Hört auf zu richten, damit ihr nicht gerichtet werdet“?

ABSCHNITT 3

„Weisen Herzens“

KAPITEL 17

‘O Tiefe der Weisheit Gottes!’

Warum ist Gottes Weisheit noch höher anzusiedeln als sein Wissen, sein Verständnis und seine Urteilsfähigkeit?

KAPITEL 18

Die Weisheit im „Wort Gottes“

Warum ließ Gott die Bibel nicht von Engeln, sondern von Menschen schreiben?

KAPITEL 19

„Gottes Weisheit in einem heiligen Geheimnis“

Was ist das heilige Geheimnis, das Gott nach und nach enthüllt hat?

KAPITEL 20

„Weisen Herzens“ — und dabei demütig

Wie kann es sein, dass der Schöpfer des Universums demütig ist?

KAPITEL 21

Jesus offenbart die „Weisheit von Gott“

Wieso kehrten Soldaten, die Jesus festnehmen sollten, aufgrund seiner Lehren unverrichteter Dinge zurück?

KAPITEL 22

Zeigt sich „die Weisheit von oben“ in deinem Leben?

Die Bibel beschreibt vier Schlüssel, wie man göttliche Weisheit erwirbt.

ABSCHNITT 4

„Gott ist Liebe“

KAPITEL 23

‘Er hat uns zuerst geliebt’

Was bedeutet die Aussage, dass „Gott Liebe ist“?

KAPITEL 24

Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen

Fallen wir nicht auf die Lüge herein, wir seien in Gottes Augen wertlos oder nicht liebenswert.

KAPITEL 25

‘Das innige Erbarmen unseres Gottes’

Wieso kann man Gottes Gefühle uns gegenüber mit Mutterliebe vergleichen?

KAPITEL 26

Ein Gott, der „zum Vergeben bereit“ ist

Wie kann Gott vergeben und vergessen, wenn er doch ein perfektes Gedächtnis hat?

KAPITEL 27

„O wie groß seine Güte ist!“

Was genau ist mit Gottes Güte gemeint?

KAPITEL 28

„Du allein bist loyal“

Warum umfasst Gottes Loyalität noch mehr als Treue?

KAPITEL 29

„Die Liebe des Christus ... erkennen“

Drei Facetten der Liebe Jesu spiegeln die Liebe Jehovas vollkommen wider.

KAPITEL 30

„Wandelt weiterhin in der Liebe“

Im 1. Korintherbrief werden 14 Möglichkeiten aufgezählt, Liebe zu zeigen.

KAPITEL 31

„Naht euch Gott, und er wird sich euch nahen“

Was ist die wichtigste Frage, die ich mir stellen kann? Wie wird meine Antwort ausfallen?