Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Die Bibel: Was will sie uns sagen?

Die Bibel — Ein Überblick

Die Bibel — Ein Überblick
  1. Jehova erschafft Adam und Eva. Sie hätten ewig im Paradies leben können. Satan bringt Gottes Namen in Verruf und zweifelt Gottes Herrscherrecht an. Adam und Eva schließen sich der Rebellion an und bringen so über sich und ihre Nachkommen Sünde und Tod.

  2. Jehova verurteilt die Rebellen. Er verspricht einen Befreier, den „Samen“, der Satan vernichten und die Folgen der Rebellion und der Sünde rückgängig machen wird.

  3. Jehova versichert Abraham und David, dass der „Same“ oder Messias von ihnen abstammen wird. Dieser wird für immer als König regieren.

  4. Jehova lässt Propheten aufschreiben, dass der Messias der Sünde und dem Tod ein Ende machen wird und mit anderen als König des Reiches Gottes herrschen wird. Kriege, Krankheiten und selbst den Tod gibt es dann nicht mehr.

  5. Jehova schickt seinen Sohn Jesus auf die Erde und macht ihn als den Messias kenntlich. Jesus predigt das Königreich Gottes und stirbt einen Opfertod. Jehova auferweckt ihn als Geistwesen.

  6. Jehova setzt seinen Sohn als König im Himmel ein. Das kennzeichnet den Beginn der „letzten Tage“ vor dem Ende der Welt. Jesus leitet seine Nachfolger an, weltweit Gottes Königreich bekannt zu machen.

  7. Jehova gebietet seinem Sohn, alle Regierungen auf der Erde zu vernichten und ein weltweites Paradies zu schaffen. Unter Gottes Königreich werden alle Menschen, die Gottes Willen tun, vollkommen werden. Jehovas Recht zu herrschen ist dann bewiesen und sein Name geheiligt — für immer und ewig.