Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Mein Buch mit biblischen Geschichten

 GESCHICHTE 89

Jesus reinigt den Tempel

Jesus reinigt den Tempel

JESUS sieht hier richtig verärgert aus, findest du nicht auch? Weißt du, warum er sich ärgert? Weil die Männer hier sehr geldgierig sind. Die Leute, die zum Tempel nach Jerusalem gekommen sind, um Gott anzubeten, müssen ihnen viel Geld bezahlen.

Siehst du die vielen jungen Stiere und die Schafe und Tauben? Die Männer verkaufen diese Tiere direkt hier beim Tempel. Weißt du, warum? Weil die Israeliten Tiere brauchen, um sie Gott zu opfern.

Wenn ein Israelit etwas Böses getan hatte, musste er Gott dafür etwas opfern. So stand es im Gesetz. Und es gab auch noch andere Gründe, etwas zu opfern. Aber woher bekam man denn die Tiere zum Opfern?

Manche Israeliten hatten selber Tiere, die sie opfern konnten. Aber andere hatten keine eigenen Tiere. Und wieder andere wohnten so weit weg von Jerusalem, dass sie keins von ihren Tieren zum Tempel mitnehmen konnten. Also kamen die Leute hierher und kauften die Tiere, die sie brauchten. Doch die Verkäufer haben viel zu viel Geld verlangt. Sie haben die Leute betrogen. Außerdem hätten sie hier im Tempelgebiet gar nichts verkaufen dürfen.

Das ist der Grund, warum sich Jesus so ärgert. Er stößt die Tische um, sodass die Münzen auf den Boden fliegen. Auch macht er sich aus Stricken eine Peitsche und jagt die Tiere vom Tempel weg. Zu den Taubenverkäufern sagt er: »Bringt eure Tauben weg! Das Haus meines Vaters ist doch kein Kaufhaus!«

Einige Jünger von Jesus sind bei ihm. Sie staunen, als sie ihn beobachten. Dann erinnern sie sich an eine Stelle in der Bibel, wo von Gottes Sohn gesagt wird: »Die Liebe zum Haus Gottes wird wie Feuer in ihm brennen.«

Während Jesus hier in Jerusalem das Passah feiert, tut er viele Wunder. Danach verlässt er Judäa und geht zurück nach Galiläa. Dabei kommt er durch Samaria. Wir wollen sehen, was er dort erlebt.

Mehr dazu

Jesus sorgt im Tempel für Ordnung

Lies doch mal die Geschichte in der Bibel nach: Findest du die vier Fehler im Bild?