Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Mein Buch mit biblischen Geschichten

TEIL 5

Von der Gefangenschaft in Babylon bis zum Wiederaufbau der Mauern Jerusalems

Von der Gefangenschaft in Babylon bis zum Wiederaufbau der Mauern Jerusalems

Während die Israeliten als Gefangene in Babylon sind, wird ihr Glaube oft auf die Probe gestellt. Schadrach, Meschach und Abednego werden in einen Feuerofen geworfen. Doch Gott holt sie wieder lebendig heraus. Später, als Babylon von den Medern und Persern besiegt worden ist, kommt Daniel in eine Löwengrube. Doch auch ihn beschützt Jehova. Er verschließt den Löwen das Maul.

Schließlich befreit der persische König Cyrus die Israeliten. 70 Jahre nachdem sie als Gefangene nach Babylon gebracht wurden, kehren sie in ihr Land zurück. Als sie wieder in Jerusalem sind, fangen sie gleich an, den Tempel Jehovas aufzubauen. Doch schon bald werden sie von ihren Feinden an der Arbeit gehindert. Deswegen dauert es ungefähr 22 Jahre, bis der Tempel fertig ist.

Etwa 47 Jahre später reist Esra nach Jerusalem, um den Tempel zu verschönern. Noch mal 13 Jahre später hilft Nehemia, die beschädigte Stadtmauer Jerusalems wieder aufzubauen. Im Teil 5 werden 152 Jahre Geschichte erzählt.

 

IN DIESER RUBRIK

GESCHICHTE 77

Sie verbeugen sich nicht

Wird Gott diese drei treuen jungen Männer aus dem Feuerofen befreien?

GESCHICHTE 78

Die Schrift an der Wand

Der Prophet Daniel deutet vier mysteriöse Worte.

GESCHICHTE 79

Daniel in der Löwengrube

Daniel bekam die Todesstrafe. Hätte er sie umgehen können?

GESCHICHTE 80

Gottes Volk verlässt Babylon

Der persische König Cyrus erfüllte eine Prophezeiung, als er Babylon eroberte, und jetzt erfüllt er eine weitere.

GESCHICHTE 81

Sie vertrauen auf Gottes Hilfe

Die Israeliten brechen Gesetze, um Gottes Anweisungen auszuführen. Kann Gott das segnen?

GESCHICHTE 82

Mordechai und Esther

Königin Waschti war zwar schön, aber König Ahasverus suchte sich eine neue Königin: Esther. Warum?

GESCHICHTE 83

Die Stadtmauer von Jerusalem

Beim Wiederaufbau der Mauer müssen die Arbeiter ihre Waffen Tag und Nacht bereithalten.