Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Mein Buch mit biblischen Geschichten

 GESCHICHTE 8

Riesen auf der Erde

Riesen auf der Erde

STELL dir mal vor, jemand ist so groß, dass sein Kopf bis an die Decke geht. Was wäre das für ein Mensch? So jemand wäre ein Riese. Früher gab es wirklich mal Riesen auf der Erde. In der Bibel steht, dass ihre Väter Engel aus dem Himmel waren. Wie geht das denn?

Du weißt ja, dass Satan ein böser Engel ist und immer nur Schlechtes vorhat. Er wollte sogar, dass die anderen Engel genauso werden wie er. Manche Engel haben auf Satan gehört. Sie haben den Himmel verlassen und nichts mehr für Gott getan. Sie sind auf die Erde gekommen und haben sich Menschenkörper gemacht. Weißt du, warum?

In der Bibel steht, dass sie die hübschen Frauen auf der Erde gesehen haben und bei ihnen sein wollten. Darum sind diese Söhne Gottes auf die Erde gekommen und haben Frauen geheiratet. Das ist aber verkehrt, wie die Bibel sagt. Gott hat die Engel dafür geschaffen, dass sie im Himmel leben.

Diese Engel und ihre Frauen haben Babys bekommen. Am Anfang haben ihre Kinder vielleicht ganz normal ausgesehen. Aber dann sind sie immer größer und immer stärker geworden, bis sie Riesen waren.

Und diese Riesen waren böse. Weil sie so groß und stark waren, konnten sie anderen wehtun. Sie wollten unbedingt, dass alle Menschen so böse sind wie sie.

Henoch war schon tot, aber trotzdem gab es wieder einen guten Mann auf der Erde. Er hieß Noah. Noah hat immer das getan, was Gott von ihm wollte.

Einmal hat Gott zu Noah gesagt, dass er bald alle bösen Menschen vernichtet. Noah, seine Familie und viele Tiere sollten aber gerettet werden. Mal sehen, wie Gott das gemacht hat.