Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Mein Buch mit biblischen Geschichten

 GESCHICHTE 2

Ein schöner Garten

Ein schöner Garten

SIEH dir mal die Erde hier an. Wie schön alles ist! Das Gras, die Bäume, die Blumen und die vielen Tiere. Siehst du die Elefanten und die Löwen?

Wo kommt dieser schöne Garten denn her? Lass uns mal sehen, was Gott nach und nach gemacht hat.

Zuerst hat Gott das grüne Gras wachsen lassen. Dann hat er alle möglichen Büsche und Bäume geschaffen. Die Pflanzen sehen nicht nur schön aus. Vieles kann man auch essen und es schmeckt sogar sehr gut.

Später machte Gott die Fische, die im Wasser schwimmen, und die Vögel, die am Himmel fliegen. Dann kamen noch Hunde, Katzen und Pferde dazu, große Tiere und kleine Tiere. Was für Tiere gibt es denn da, wo du wohnst? Wir können froh sein, dass Gott das alles für uns geschaffen hat, stimmts?

Zum Schluss machte Gott einen Teil der Erde ganz besonders schön. Diesen Ort nannte er Garten Eden. Dort war alles vollkommen; alles war schön. Und Gott wollte, dass die ganze Erde so wird wie dieser Garten.

Aber jetzt schau dir das Bild von dem Garten noch mal genau an. Etwas hat noch gefehlt. Weißt du, was? Mal sehen.