Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Mein Buch mit biblischen Geschichten

 GESCHICHTE 3

Die ersten Menschen

Die ersten Menschen

WAS ist an diesem Bild anders? Es sind Menschen drauf: der erste Mann und die erste Frau. Wer hat sie gemacht? Es war Gott. Weißt du, wie Gott heißt? Jehova. Und die beiden ersten Menschen hießen Adam und Eva.

Woraus hat Jehova Gott eigentlich den ersten Menschen gemacht? Er hat Staub vom Erdboden genommen und daraus einen vollkommenen Körper geformt, einen Menschenkörper. Dann hat er ihm in die Nase gehaucht und Adam wurde lebendig.

Jehova Gott hatte eine Aufgabe für Adam. Er sollte sich für die vielen verschiedenen Tiere Namen ausdenken. Vielleicht hat Adam den Tieren lange zugeschaut, bis ihm gute Namen eingefallen sind. Als er den Tieren Namen gab, merkte er auf einmal etwas. Möchtest du wissen, was?

Alle Tiere waren zu zweit. Es gab Elefantenmännchen und Elefantenweibchen, Löwenmännchen und Löwenweibchen. Nur Adam war alleine. Deswegen ließ Jehova ihn ganz tief schlafen und nahm dann eine Rippe von ihm weg. Aus dieser Rippe machte Jehova eine Frau für Adam.

Jetzt war Adam aber froh! Und Eva hat sich natürlich auch gefreut, dass sie in so einem schönen Garten leben durfte. Sie konnten jetzt Kinder bekommen und zusammen glücklich sein.

Jehova wollte, dass Adam und Eva für immer leben. Sie sollten die ganze Erde so schön machen wie den Garten Eden. Darüber haben sich Adam und Eva bestimmt gefreut. Hättest du auch gerne mitgeholfen, aus der Erde einen schönen Garten zu machen? Leider blieben Adam und Eva nicht lange glücklich. Wir wollen mal sehen, was passiert ist.