Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Übersichtsblätter zu dem Buch Was kann uns die Bibel lehren?

15. Wie man Gott richtig anbetet

15. Wie man Gott richtig anbetet

1 WORAN DIE WAHRE ANBETUNG ZU ERKENNEN IST

Eng ist das Tor und eingeengt der Weg, der zum Leben führt, und wenige finden ihn (Matthäus 7:14)

Woher wissen wir, dass Gott nicht jeden Glauben akzeptiert?

  • Matthäus 7:21-23

    Gott akzeptiert nicht alle Religionen. Nicht jede Religion tut, was Gott möchte.

  • Matthäus 7:13, 14

    Die richtige Religion führt zu ewigem Leben. Die falsche Religion führt zu ewigem Tod.

  • Matthäus 7:16, 17

    Die richtige Religion erkennt man an ihren „Früchten“ oder Taten. Man muss dazu nicht alle Religionen kennenlernen. Man braucht nur herauszufinden, was die Bibel sagt.

2 WIE MAN GOTT RICHTIG ANBETET:

3 DANACH LEBEN, WAS MAN GLAUBT

Was müssen wir tun, damit Gott unsere Anbetung gefällt?

  • Jakobus 2:19

    Es reicht nicht, nur an Gott zu glauben. Wir müssen auch so leben, wie es in der Bibel steht.

  • Jesaja 52:11; Offenbarung 17:5

    Die falsche Religion oder „Babylon die Große“ lehrt die Menschen Gott auf eine Weise anzubeten, der er nicht zustimmt. Beispiele für falsche Lehren sind die Dreieinigkeit, die Unsterblichkeit der Seele oder die Feuerhölle.

  • Offenbarung 18:4, 8

    Jehova wird die falsche Religion bald völlig abschaffen. Darum müssen wir alles ablehnen, was mit der falschen Religion zu tun hat.

  • Markus 10:28-30

    Vielleicht werden wir auf Widerstand stoßen. Aber Jehova wird uns nicht im Stich lassen.