Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Was wir aus der Bibel lernen können

Einführung zu Teil 10

Einführung zu Teil 10

Jehova ist der höchste König. Er hatte schon immer alles unter Kontrolle, und das wird auch immer so sein. Jeremia zum Beispiel bewahrt er vor dem sicheren Tod in einem tiefen Brunnen. Schadrach, Meschach und Abednego rettet er aus einem Feuerofen und Daniel vor dem Maul der Löwen. Und weil er Esther beschützt, kann sie ihr ganzes Volk retten. Jehova wird nicht zulassen, dass es das Böse für immer gibt. Die Prophezeiungen von der großen Statue und dem riesigen Baum garantieren, dass Jehovas Königreich bald alles Böse beseitigen und über die Erde regieren wird.

IN DIESER RUBRIK

GESCHICHTE 57

Jehova beauftragt Jeremia zu predigen

Was dieser junge Prophet sagt, macht die Ältesten von Juda sehr wütend.

GESCHICHTE 58

Jerusalem wird zerstört

Die Menschen von Juda wollen nicht aufhören, falsche Götter anzubeten. Deshalb steht Jehova ihnen nicht mehr bei.

GESCHICHTE 59

Vier Jungen hören auf Jehova

Diese Jungen aus Juda wollen Jehova auf jeden Fall treu bleiben, auch am Königshof in Babylon.

GESCHICHTE 60

Ein Königreich, das für immer bleibt

Daniel erklärt König Nebukadnezar die Bedeutung seines seltsamen Traums.

GESCHICHTE 61

Sie verbeugen sich nicht

Schadrach, Meschach und Abednego weigern sich, die Statue des Königs von Babylon anzubeten.

GESCHICHTE 62

Ein Königreich wie ein großer Baum

Was hat Nebukadnezars Traum von einem großen Baum mit seiner Zukunft zu tun?

GESCHICHTE 63

Die Schrift an der Wand

Wann erscheint diese geheimnisvolle Schrift und was bedeutet sie?

GESCHICHTE 64

Daniel in der Löwengrube

Daniel hat jeden Tag zu Jehova gebetet. Und wir?

GESCHICHTE 65

Esther rettet ihr Volk

Wie kommt es, dass eine jüdische Waise die Königin von Persien wird?

GESCHICHTE 66

Esra lehrt Gottes Gesetz

Nachdem die Israeliten Esra zugehört haben, geben sie Gott ein besonderes Versprechen.

GESCHICHTE 67

Die Mauern von Jerusalem

Nehemia erfährt, dass seine Feinde einen Angriff planen. Warum hat er keine Angst?