Psalm 36:1-12

  • Gottes kostbare loyale Liebe

    • Schlechte Menschen haben keine Gottesfurcht (1)

    • Gott ist der Ursprung des Lebens (9)

    • „Durch dein Licht können wir Licht sehen“ (9)

Für den musikalischen Leiter. Von Jehovas Diener David. 36  Tief im Herzen des schlechten Menschen spricht die Sünde* mit ihm.Er kennt keine Gottesfurcht.+   Denn er sieht sich selbst zu sehr in einem schmeichelnden Licht,als dass er sein Vergehen erkennt und es hasst.+   Aus seinem Mund kommen verletzende und betrügerische Worte.Er hat nicht die Einsicht, Gutes zu tun.   Sogar auf seinem Bett heckt er schlimme Pläne aus. Er steuert auf einen Weg zu, der nicht gut ist.Das Schlechte weist er nicht zurück.   O Jehova, deine loyale Liebe reicht bis zum Himmel,+deine Treue bis hinauf zu den Wolken.   Deine Gerechtigkeit gleicht majestätischen Bergen*.+Deine Urteilssprüche sind wie weites, tiefes Wasser.+ Mensch und Tier beschützt* du, o Jehova.+   Wie kostbar deine loyale Liebe doch ist, o Gott!+ Im Schatten deiner Flügelsuchen die Menschen* Schutz.+   Sie trinken sich satt am Überfluss* deines Hauses,+vom Wildbach deiner Freude lässt du sie trinken.+   Du bist der Ursprung* des Lebens.+Durch dein Licht können wir Licht sehen.+ 10  Zeige deine loyale Liebe weiterhin denen, die dich kennen,+und deine Gerechtigkeit denen, die ein aufrichtiges Herz haben.+ 11  Der Fuß der Überheblichen soll nicht auf mich tretenund die Hand der Bösen soll mich nicht vertreiben. 12  Da! Sie sind gestürzt, die Verkehrtes tun.Sie sind zu Boden gestoßen worden und können nicht aufstehen.+

Fußnoten

Wtl. „Übertretung“.
Wtl. „ist wie Berge Gottes“.
Oder „rettest“.
Wtl. „Menschensöhne“.
Wtl. „Fett“.
Wtl. „Quelle“.