Jesaja 54:1-17

  • Unfruchtbares Zion soll viele Söhne haben (1-17)

    • Jehova, Zions Ehemann (5)

    • Zions Söhne von Jehova geschult (13)

    • Waffen können Zion nicht schaden (17)

54  „Juble, du Unfruchtbare, die nicht geboren hat!+ Werde fröhlich und stoße Freudenrufe aus,+ du, die nie Geburtsschmerzen hatte,+denn die Söhne* der Vereinsamten sind zahlreicherals die Söhne der Frau mit einem Ehemann*“,+ sagt Jehova.   „Mach den Raum deines Zeltes geräumiger.+ Spann die Zelttücher deiner großartigen Wohnstätte aus. Halte dich nicht zurück, verlängere deine Zeltstrickeund mach deine Zeltpflöcke fest.+   Denn du wirst dich nach rechts und links ausbreiten. Deine Nachkommen werden Völker in Besitz nehmenund die verödeten Städte bewohnen.+   Hab keine Angst,+ du wirst nicht beschämt dastehen.+ Und fühl dich nicht gedemütigt, du wirst nicht enttäuscht werden. Denn die Schande deiner Jugendzeit wirst du vergessenund an die Unehre deiner Witwenschaft wirst du nicht mehr denken.“   „Denn dein großer Erschaffer+ ist für dich wie ein Ehemann*,+Jehova, der Herr der Heere, ist sein Name,und der Heilige Israels ist dein Rückkäufer.+ Man wird ihn den Gott der ganzen Erde nennen.+   Denn Jehova rief dich, als wärst du eine verlassene, tieftraurige* Frau,+wie eine Frau, die in der Jugend geheiratet und dann verstoßen wurde“, sagt dein Gott.   „Für einen kleinen Augenblick verließ ich dich,doch voller Erbarmen werde ich dich zurückholen.+   In der Flut des Zorns verbarg ich für einen Augenblick mein Gesicht vor dir,+doch in ewiger loyaler Liebe werde ich Erbarmen mit dir haben“,+ sagt dein Rückkäufer,+ Jehova.   „Das ist für mich wie die Zeit Noahs.+ So, wie ich geschworen habe, dass die Erde nicht mehr von Wasser bedeckt wird,+so schwöre ich, dass ich nicht mehr zornig auf dich werde und dir keine Vorwürfe mehr machen werde.+ 10  Denn wenn auch die Berge entferntund die Hügel erschüttert würden,so wird doch meine loyale Liebe nicht von dir weichen,+noch wird mein Friedensbund ins Wanken geraten“,+ sagt Jehova, der Erbarmen mit dir hat.+ 11  „Du niedergedrückte,+ sturmgeschüttelte, ungetröstete+ Frau,ich setze deine Steine mit Hartmörtel einund lege dein Fundament mit Saphiren.+ 12  Ich werde deine Zinnen aus Rubịnen machenund deine Tore aus funkelnden Steinen*und alle deine Grenzen aus kostbaren Steinen. 13  Und alle deine Söhne* werden von Jehova geschult werden+und der Frieden deiner Söhne* wird überströmend sein.+ 14  Auf Gerechtigkeit wirst du fest gegründet sein.+ Von Unterdrückung wirst du weit entfernt sein,+du wirst dich vor nichts fürchten und keinen Grund haben zu erschrecken,denn nichts Furchterregendes wird in deine Nähe kommen.+ 15  Sollte dich jemand angreifen,so wird das nicht auf meinen Befehl hin geschehen. Wer immer einen Angriff auf dich verübt, wird deinetwegen fallen.“+ 16  „Sieh doch! Ich selbst habe den Handwerker geschaffen,der das Holzkohlenfeuer anblästund als Ergebnis seiner Arbeit eine Waffe herstellt. Ich selbst habe auch den zerstörerischen Menschen geschaffen, der zugrunde richtet.+ 17  Keine Waffe, die geschaffen wird, um euch zu schaden, wird Erfolg haben,+und du wirst jede Zunge verurteilen, die sich vor Gericht gegen dich erhebt. Das ist das Erbe der Diener Jehovasund ihre Gerechtigkeit kommt von mir“, erklärt Jehova.+

Fußnoten

Oder „Kinder“.
Oder „Herrn“.
Oder „Herr“.
Wtl. „im Geist verletzte“.
Oder „Steinen aus Feuer“.
Oder „Kinder“.
Oder „Kinder“.