Sprüche 16:1-33

  • „Jehova prüft die Beweggründe“ (2)

  • „Vertraue Jehova alles an, was du tust“ (3)

  • „Genaue Waagen kommen von Jehova“ (11)

  • „Hochmut kommt vor dem Fall“ (18)

  • „Graues Haar ist eine schöne Krone“ (31)

16  Ein Mensch legt sich seine Gedanken zurecht,*aber die Antwort, die er gibt*, kommt von Jehova.+   Der Mensch hält alle seine Wege für richtig*,+doch Jehova prüft die Beweggründe*.+   Vertraue Jehova alles an, was du tust,*+und deine Pläne werden gelingen.   Jehova macht alles so, dass es seinem Vorhaben dient,sogar den Bösen für den Tag des Unglücks.+   Wer ein stolzes Herz hat, ist für Jehova abscheulich.+ Sei versichert:* Er wird nicht ungestraft bleiben.   Durch loyale Liebe und Treue wird Vergehen gesühnt+und aus Ehrfurcht vor Jehova vermeidet man Schlechtes.+   Wenn sich Jehova über die Wege eines Mannes freut,dann sorgt er dafür, dass selbst seine Feinde in Frieden mit ihm leben.+   Besser wenig mit Gerechtigkeit*+als ein großes Einkommen mit Unrecht.+   Der Mensch plant im Herzen seinen Weg,doch Jehova lenkt seine Schritte.+ 10  Inspirierte* Entscheidungen sollten auf den Lippen eines Königs sein.+Er darf nie gegen das Recht urteilen.+ 11  Genaue* Waagen und Waagschalen kommen von Jehova. Alle Gewichte im Beutel sind sein Werk.+ 12  Schlechte Taten sind für Könige abscheulich,+denn der Thron wird durch Gerechtigkeit gefestigt.+ 13  Gerechte Worte gefallen Königen. Sie lieben den, der die Wahrheit sagt.+ 14  Die Wut eines Königs ist wie ein Todesbote,+doch der weise Mann beschwichtigt sie*.+ 15  Im Leuchten des Gesichts eines Königs liegt Leben. Seine Gunst ist wie eine Wolke mit Frühlingsregen.+ 16  Wie viel besser ist es, sich Weisheit anzueignen als Gold!+ Verständnis zu erlangen ist eher zu erwählen als Silber.+ 17  Der Weg der Aufrichtigen führt von Schlechtem weg. Wer auf seinen Weg achtet, rettet sein Leben*.+ 18  Stolz kommt vor dem Sturzund Hochmut* kommt vor dem Fall.+ 19  Besser demütig* sein unter den Sanften+als Beute teilen mit den Überheblichen. 20  Wer in einer Sache Einsicht zeigt, wird erfolgreich sein*,und glücklich ist, wer auf Jehova vertraut. 21  Wer im Herzen weise ist, wird verständig genannt,+und wer freundlich redet*, hat größere Überzeugungskraft.+ 22  Einsicht ist eine Quelle des Lebens für die, die sie besitzen,doch Dumme werden durch ihre eigene Dummheit bestraft. 23  Das Herz des Weisen gibt seinem Mund Einsicht+und seine Worte haben größere Überzeugungskraft. 24  Angenehme Worte sind eine Honigwabe,süß für die Seele* und Heilung für die Glieder.+ 25  Es gibt einen Weg, der einem Menschen richtig erscheint,doch am Ende führt er in den Tod.+ 26  Der Appetit* eines Arbeiters lässt ihn hart arbeiten,denn sein Hunger* treibt ihn an.+ 27  Ein nutzloser Mann gräbt Schlechtes aus,+seine Worte sind wie ein versengendes Feuer.+ 28  Ein Unruhestifter* schafft Uneinigkeit+und ein Verleumder trennt enge Freunde.+ 29  Ein gewalttätiger Mensch verleitet seinen Mitmenschenund führt ihn auf den falschen Weg. 30  Er zwinkert mit den Augen, während er Intrigen plant. Er presst die Lippen zusammen, während er Unheil anrichtet. 31  Graues Haar ist eine schöne* Krone,+wenn sie auf dem Weg der Gerechtigkeit gefunden wird.+ 32  Wer nicht schnell zornig wird,+ ist besser als ein Starker,und wer sein Temperament* beherrscht, ist besser als einer, der eine Stadt einnimmt.+ 33  Das Los wird in den Schoß geworfen,+doch jede Entscheidung dadurch kommt von Jehova.+

Fußnoten

Wtl. „Dem Menschen gehören die Zurechtlegungen des Herzens“.
Oder „die richtige Antwort“. Wtl. „die Antwort der Zunge“.
Wtl. „rein“.
Wtl. „Geister“.
Wtl. „Wälze deine Werke auf Jehova“.
Wtl. „Hand zu Hand“.
Oder „Göttliche“.
Oder „Ehrliche“.
Oder „geht ihr aus dem Weg“.
Oder „Seele“.
Wtl. „ein hochmütiger Geist“.
Wtl. „im Geist niedrig“.
Wtl. „Gutes finden“.
Oder „ansprechende Worte“. Wtl. „die Süßigkeit der Lippen“.
Oder „Geschmack“. Siehe Worterklärungen zu „Seele“.
Oder „Seele“.
Wtl. „Mund“.
Oder „Intrigant“.
Oder „ehrenvolle“.
Wtl. „Geist“.