Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

 A7-F

Jesu Leben auf der Erde: Späterer Dienst östlich des Jordan

ANSICHT

ZEIT

ORT

EREIGNIS

MATTHÄUS

MARKUS

LUKAS

JOHANNES

32, nach dem Fest der Einweihung

Bethanien auf der anderen Jordanseite

Jesus geht an den Ort, wo Johannes taufte; viele glauben an Jesus

     

10:40-42

Peräa

Lehrt auf Weg nach Jerusalem in Städten und Dörfern

   

13:22

 

Durch enge Tür kommen; Klage über Jerusalem

   

13:23-35

 

Wahrscheinlich Peräa

Lektion in Demut; Vergleiche: Ehrenplatz und Gäste, die Entschuldigungen vorbringen

   

14:1-24

 

Kosten des Jüngerseins berechnen

   

14:25-35

 

Vergleiche: verlorenes Schaf, verlorene Münze, verlorener Sohn

   

15:1-32

 

Vergleiche: ungerechter Verwalter, der Reiche und Lazarus

   

16:1-31

 

Ursachen, durch die man ins Stolpern kommt, Vergebung, Glaube

   

17:1-10

 

Bethanien

Lazarus stirbt und wird auferweckt

     

11:1-46

Jerusalem; Ephraim

Man will Jesus töten; er geht weg

     

11:47-54

Samaria; Galiläa

Heilt 10 Aussätzige; erklärt, wie Gottes Königreich kommen wird

   

17:11-37

 

Samaria oder Galiläa

Vergleiche: beharrliche Witwe, Pharisäer und Steuereinnehmer

   

18:1-14

 

Peräa

Lehrt über Ehe und Scheidung

19:1-12

10:1-12

   

Segnet Kinder

19:13-15

10:13-16

18:15-17

 

Frage des Reichen; Vergleich von Arbeitern im Weinberg und gleichem Lohn

19:16 bis 20:16

10:17-31

18:18-30

 

Wahrscheinlich Peräa

Kündigt zum 3. Mal Tod an

20:17-19

10:32-34

118:31-34

 

Bitte um besondere Stellung im Königreich für Jakobus und Johannes

20:20-28

10:35-45

   

Jericho

Heilt unterwegs 2 Blinde; besucht Zachäus; Vergleich von den 10 Minen

20:29-34

10:46-52

18:35 bis 19:28