Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Online-Bibel

NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN SCHRIFT

Titus 3:1-15

3  Erinnere sie weiterhin daran, Regierungen und Gewalten als Herrschern+ untertan+ und gehorsam zu sein, bereit zu sein für jedes gute Werk,+  von niemandem nachteilig zu reden, nicht streitsüchtig* zu sein,+ [sondern] vernünftig,*+ indem sie allen Menschen gegenüber alle Milde an den Tag legen.+  Denn auch wir waren einst unverständig, ungehorsam, irregeführt, Sklaven von mancherlei Begierden und Vergnügungen, lebten in Schlechtigkeit und Neid dahin, [waren] verhaßt und haßten einander.+  Als jedoch die Güte+ und die Liebe zum Menschen* auf seiten unseres Retters,+ Gottes, offenbar wurde,+  rettete er uns, nicht zufolge von Werken,+ die wir in Gerechtigkeit vollbracht hätten,+ sondern gemäß seiner Barmherzigkeit+ durch das Bad+, das uns zum Leben brachte,*+ und durch unsere Erneuerung durch heiligen Geist.+  Diesen [Geist] goß er durch Jesus Christus, unseren Retter, reichlich über uns aus,+  damit wir, nachdem wir kraft dessen unverdienter Güte gerechtgesprochen+ worden sind,+ Erben+ würden gemäß einer Hoffnung auf ewiges Leben.+  Zuverlässig ist das Wort,+ und ich möchte, daß du über diese Dinge stets feste Aussagen machst, damit die, die Gott geglaubt haben, ihren Sinn darauf gerichtet halten, unaufhörlich vortreffliche Werke zu tun.+ Diese Dinge sind vortrefflich und den Menschen nützlich.  Doch meide törichte Streitfragen+ und Geschlechtsregister+ und Zank+ und Streitigkeiten wegen des GESETZES,+ denn sie sind nutzlos und nichtig. 10  Einen Menschen, der eine Sekte+ fördert,* weise ab+ nach einer ersten und zweiten ernsten Ermahnung,*+ 11  da du weißt, daß sich ein solcher vom Weg abgewandt hat* und sündigt, wobei er durch sich selbst verurteilt ist.+ 12  Wenn ich Ạrtemas oder Tỵchikus+ zu dir sende, so tu dein Äußerstes, zu mir nach Nikọpolis zu kommen, denn ich habe beschlossen, dort zu überwintern+. 13  Rüste Zẹnas, den Gesetzeskundigen,* und Apọllos für ihre Reise sorgfältig aus, damit es ihnen an nichts fehle.+ 14  Doch laß unsere Leute auch lernen, unaufhörlich vortreffliche Werke zu tun, um so ihre dringenden Bedürfnisse zu befriedigen,+ damit sie nicht ohne Frucht seien.+ 15  Alle, die bei mir sind, senden dir ihre Grüße.+ Richte meine Grüße denen aus, die im Glauben Zuneigung zu uns haben. Möge die unverdiente Güte mit euch allen sein.+

Fußnoten

Wtl.: „ohne Kampf[sucht]“.
Wtl.: „nachgiebig“, „nachsichtig“.
Wtl.: „die Philanthropie“. Gr.: philanthrōpía. Vgl. Apg 28:2, Fn. („Menschenfreundlichkeit“).
Od.: „das Bad der Wiedergeburt“. Wtl.: „Bad [der] Wiedererzeugung“. Gr.: loutroú palingenesías; lat.: lavạcrum regeneratiọnis. Vgl. Mat 19:28, Fn.
Od.: „Einen sektiererischen Menschen“. Gr.: hairetikón anthrōpon; lat.: herẹticum họminem.
„Ernsten Ermahnung“. Wtl.: „Sinnes-Setzung“.
Wtl.: „[daß ein solcher] herausgedreht (verdreht) worden ist“.
Wtl.: „den Juristen“. Gr.: ton nomikón.