Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Online-Bibel | NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN SCHRIFT

Psalm 98:1-9

Eine Melodie.* 98  Singt Jehova ein neues Lied,+Denn wunderbar sind die Dinge, die er getan hat.+Seine Rechte, ja sein heiliger Arm, hat Rettung* für ihn erlangt.+   Jehova hat seine Rettung bekanntgemacht;+In den Augen der Nationen hat er seine Gerechtigkeit geoffenbart.+   Er hat seiner liebenden Güte* und seiner Treue gegenüber dem Hause Israel gedacht.+Alle Enden der Erde haben die von unserem Gott [bewirkte] Rettung gesehen.+   Jauchzt im Triumph Jehova zu, all [ihr Bewohner] der Erde.*+Seid fröhlich und jubelt, und spielt Melodien.+   Spielt Jehova Melodien mit der Harfe,+Mit der Harfe und der Stimme der Melodien.+   Mit den Trompeten* und dem Hörnerschall*+Jauchzt im Triumph vor dem König, Jehova.   Es donnere das Meer und das, was es erfüllt,+Das ertragfähige Land* und die darauf wohnen.+   Mögen die Ströme selbst in die Hände* klatschen;Mögen die Berge selbst alle zusammen jubeln+   Vor Jehova, denn er ist gekommen, die Erde zu richten.+Er wird das ertragfähige Land richten mit Gerechtigkeit+Und die Völker mit Geradheit.+

Fußnoten

„Ein Psalm von David“, LXX.
Od.: „den Sieg“.
Od.: „loyalen Liebe“.
Siehe 96:1, Fn. („Erde“).
D. h. geraden Trompeten. Siehe 4Mo 10:2, Fn.
Od.: „Schofarschall“. Der Schofar war ein gekrümmtes Tierhorn.
„Das ertragfähige Land“. Hebr.: tevél; LXX: „die bewohnte Erde“; Vg(iuxta LXX; lat.): ọrbis terrạrum [Pl.], „der Erdkreis“.
Wtl.: „[in die] hohle Hand (Handfläche)“.