Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Online-Bibel

NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN SCHRIFT

Psalm 84:1-12

Für den Leiter, auf der Gittịth.*+ Von den Söhnen Kọrahs. Eine Melodie. 84  Wie lieblich ist deine großartige Wohnstätte,+ O Jehova der Heerscharen!+   Meine Seele hat sich gesehnt und auch geschmachtet nach den Vorhöfen Jehovas.+ Mein eigenes Herz und selbst mein Fleisch jubeln dem lebendigen Gott* zu.+   Ja selbst der Vogel hat ein Haus gefunden Und die Schwalbe ein Nest für sich, Wo sie ihre Jungen hingelegt hat — Dein großartiger Altar,* o Jehova der Heerscharen, mein König und mein Gott*!   Glücklich sind die, die in deinem Haus wohnen!+ Sie fahren noch fort, dich zu preisen.+ Sẹla.   Glücklich sind die Menschen*, deren Stärke in dir* ist,+ In deren Herz die Landstraßen sind.+   Indem sie durch die Tiefebene der Bạka-Sträucher+ ziehen, Verwandeln sie diese selbst in einen Quell; Ja, mit Segnungen umhüllt sich der Unterweiser+.   Sie werden weiterwandeln von leistungsfähiger Kraft zu leistungsfähiger Kraft+; Ein jeder erscheint vor Gott in Zion.*+   O Jehova, Gott* der Heerscharen, höre doch mein Gebet;+ Schenke doch Gehör, o Gott Jakobs.+ Sẹla.   O unser Schild, sieh, o Gott,+ Und schau das Angesicht deines Gesalbten* an.+ 10  Denn ein Tag in deinen Vorhöfen ist besser als tausend [anderswo].+ Ich habe es mir eher erwählt, im Haus meines Gottes an der Schwelle zu stehen,+ Als umherzugehen in den Zelten der Bosheit.+ 11  Denn Jehova Gott ist Sonne+ und Schild;+ Gunst und Herrlichkeit sind das, was er gibt.+ Jehova selbst wird nichts Gutes denen vorenthalten, die in Untadeligkeit wandeln.+ 12  O Jehova der Heerscharen, glücklich ist der Mensch*, der auf dich vertraut.+

Fußnoten

Siehe 8:Üb. u. Fn.
Od.: „dem lebendigen Göttlichen“. Hebr.: ʼEl-cháj.
Wtl.: „deine Altäre“, wahrsch. Erhabenheitspl. Vgl. „großartige Wohnstätte“ in V. 1.
„Und mein Gott“. Hebr.: wEʼloháj.
Wtl.: „[ist der] Erdenmensch [, dessen]“. Hebr.: ʼadhám.
„Dir“, MVg; LXX: „dir, o Jehova“; T: „deinem Meimra“.
„Sie werden den Gott der Götter in Zion sehen“, bei geringfügiger Korrektur in M; LXXSyVg(iuxta LXX): „der Gott der Götter wird in Zion gesehen werden“.
„Gott“. Hebr.: ʼElohím.
Od.: „deines Messias“. Hebr.: meschichécha; gr.: tou chrịstoú sou; syr.: meschichach; lat.: chrịsti tui.
Od.: „der Erdenmensch“. Hebr.: ʼadhám.