Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Jehovas Zeugen

Deutsch

Online-Bibel | NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN SCHRIFT

Psalm 125:1-5

Ein Lied der Aufstiege*. 125  Die auf Jehova vertrauen,+Sind wie der Berg Zion+, der nicht zum Wanken gebracht werden kann, sondern auf unabsehbare Zeit bleibt.+   Jerusalem — wie Berge rings darum her sind,+So ist Jehova rings um sein Volk+Von nun an bis auf unabsehbare Zeit.+   Denn das Zepter der Bosheit wird nicht auf dem Los der Gerechten ruhen bleiben,+Damit die Gerechten ihre Hand nicht nach irgendwelchem Unrechttun ausstrecken.+   O tue Gutes, o Jehova, den Guten,+Ja denen, die in ihrem Herzen rechtschaffen sind.+   Was die betrifft, die auf ihre krummen Wege abbiegen,+Jehova wird sie weggehen lassen mit denen, die Schädliches treiben.+Es wird Frieden sein über Israel.+

Fußnoten

Od.: „Treppenstufen“. Siehe 120:Üb., Fn.