Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Online-Bibel

NEUE-WELT-ÜBERSETZUNG DER HEILIGEN SCHRIFT

1. Petrus 5:1-14

5  Daher gebe ich den älteren Männern* unter euch diese Ermahnung, denn auch ich bin ein älterer Mann+ wie sie* und ein Zeuge+ der Leiden des Christus, ja ein Teilhaber an der Herrlichkeit, die geoffenbart werden soll:+  Hütet+ die Herde Gottes,+ [die] in eurer Obhut [ist], nicht aus Zwang,* sondern freiwillig;*+ auch nicht aus Liebe zu unehrlichem Gewinn,+ sondern voll Eifer;  auch nicht als solche, die über die herrschen,+ die Gottes* Erbe*+ sind, sondern indem ihr Vorbilder für die Herde werdet.+  Und wenn der Oberhirte+ offenbar gemacht worden ist, so werdet ihr die unverwelkliche+ Krone der Herrlichkeit empfangen.*+  Ebenso ihr jüngeren Männer, seid den älteren Männern untertan.+ Ihr alle aber, gürtet euch mit Demut gegeneinander,+ denn Gott widersteht den Hochmütigen, den Demütigen aber erweist er unverdiente Güte.+  Erniedrigt euch daher unter die mächtige Hand Gottes, damit er euch zur gegebenen Zeit erhöhe,+  wobei ihr all eure Sorge+ auf ihn werft, denn er sorgt für euch.+  Bleibt besonnen, seid wachsam.+ Euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht [jemand] zu verschlingen.*+  Doch widersteht ihm,+ fest im Glauben, wissend, daß die gleichen Dinge in bezug auf Leiden sich an eurer ganzen Bruderschaft* in der Welt vollziehen.+ 10  Aber nachdem ihr eine kleine Weile gelitten habt,+ wird der Gott aller unverdienten Güte, der euch zu seiner ewigen Herrlichkeit+ in Gemeinschaft+ mit Christus berufen hat, eure Schulung selbst beenden, er wird euch befestigen,+ er wird euch stärken.+ 11  Ihm sei die Macht+ immerdar. Amen. 12  Durch Silvạnus*+, einen treuen Bruder, wie ich ihn schätze, habe ich euch in wenig [Worten] zur Ermunterung und zum ernsten Zeugnis davon geschrieben,+ daß dies die wahre unverdiente Güte Gottes ist; in dieser steht fest.+ 13  Es grüßt euch, die in Babylon*+ ist, eine Auserwählte wie [ihr], ebenso Markus+, mein Sohn. 14  Grüßt einander mit einem Kuß der Liebe.+ Friede euch allen, die ihr in Gemeinschaft mit Christus seid.+

Fußnoten

Od.: „[den] Ältesten“. Gr.: Presbytérous.
„Älterer Mann wie sie“. Wtl.: „Mitältester“. Gr.: synpresbýteros.
Wtl.: „nicht gezwungen“.
Od.: „aus freiem Willen“.
Wtl.: „das“. J13,14,17,18: „Jehovas“.
„Gottes Erbe“. Gr.: klḗrōn. Od.: „die [euch von Gott] zugelost [sind]“.
Od.: „als Lohn (Preis) davontragen“.
Wtl.: „hinunterzutrinken“.
„Ganzen Bruderschaft“. Wtl.: „Bruderschaft“. Gr.: adelphótēti.
Od.: „Silas“.
„Babylon“. Gr.: Babylṓni; J17,22(hebr.): beVavél, „in Babel“.