Zurück zum Inhalt

Zerstörungen nach einem Tornado in Alabama

21. JANUAR 2020
VEREINIGTE STAATEN

Schwere Unwetter und Tornados im Süden und Mittleren Westen der Vereinigten Staaten

Bruder Albert Barnett und seine Frau, Schwester Susan Barnett, aus der West-Versammlung in Tuscaloosa (Alabama)

Am 11. und 12. Januar 2020 überzogen schwere Unwetter etliche Gebiete im Süden und Mittleren Westen der Vereinigten Staaten. Zwei Tage Starkregen sowie heftige Winde und zahlreiche Tornados verursachten in vielen Bundesstaaten schwere Schäden. Leider kamen Bruder Albert Barnett (85) und seine Frau, Schwester Susan Barnett (75), ums Leben, als ein Tornado ihr Mobilheim zerstörte.

Wie das Zweigbüro in den Vereinigten Staaten außerdem mitteilt, wurden mindestens vier Häuser oder Wohnungen von Brüdern und zwei Königreichssäle leicht beschädigt. Darüber hinaus entstanden schwere Schäden am Geschäft eines Bruders.

Älteste vor Ort und der Kreisaufseher leisten den Betroffenen praktische Hilfe und spenden ihnen Trost aus der Bibel. Ganz sicher wird unser himmlischer Vater, Jehova, unsere Brüder und Schwestern trösten, die wegen dieser Tragödie trauern (Psalm 34:18).