Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

Perioperative Versorgung

Flüssigkeitsmanagement

Choice of fluid in acute illness: what should be given? An international consensus.

Raghunathan K, Murray PT, Beattie WS, Lobo DN, Myburgh J, Sladen R, Kellum JA, Mythen MG, Shaw AD; ADQI XII Investigators Group.

Quelle‎: Br J Anaesth 2014;113(5):772-83.

Indiziert‎: PubMed 25326478

DOI‎: 10.1093/bja/aeu301

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/25326478

Review article: safety of modern starches used during surgery.

Van Der Linden P, James M, Mythen M, Weiskopf RB.

Quelle‎: Anesth Analg 2013;116(1):35-48.

Indiziert‎: PubMed 23115254

DOI‎: 10.1213/ANE.0b013e31827175da

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23115254

Perioperative fluid management strategies in major surgery: a stratified meta-analysis.

Corcoran T, Rhodes JE, Clarke S, Myles PS, Ho KM.

Quelle‎: Anesth Analg 2012;114(3):640-51.

Indiziert‎: PubMed 22253274

DOI‎: 10.1213/ANE.0b013e318240d6eb

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22253274

Strategies to reduce the use of blood products: a European perspective.

Theusinger OM, Felix C, Spahn DR.

Quelle‎: Curr Opin Anaesthesiol 2012;25(1):59-65.

Indiziert‎: PubMed 22113184

DOI‎: 10.1097/ACO.0b013e32834dec98

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22113184

Restrictive strategy of intraoperative fluid maintenance during optimization of oxygen delivery decreases major complications after high-risk surgery.

Lobo SM, Ronchi LS, Oliveira NE, Brandão PG, Froes A, Cunrath GS, Nishiyama KG, Netinho JG, Lobo FR.

Quelle‎: Crit Care 2011;15(5):R226.

Indiziert‎: PubMed 21943111

DOI‎: 10.1186/cc10466

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21943111

Management of intraoperative fluid balance and blood conservation techniques in adult cardiac surgery.

Vretzakis G, Kleitsaki A, Aretha D, Karanikolas M.

Quelle‎: Heart Surg Forum 2011;14(1):E28-39.

Indiziert‎: PubMed 21345774

DOI‎: 10.1532/HSF98.2010111

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/21345774

How good patient blood management leads to excellent outcomes in Jehovah's Witness patients undergoing cardiac surgery.

Emmert MY, Salzberg SP, Theusinger OM, Felix C, Plass A, Hoerstrup SP, Falk V, Gruenenfelder J.

Quelle‎: Interact Cardiovasc Thorac Surg 2011;12(2):183-8.

Indiziert‎: PubMed 20829389

DOI‎: 10.1510/icvts.2010.242552

http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/20829389


Dieser Bereich auf jw.org ist hauptsächlich als Informationsquelle für Mediziner gedacht. Es werden weder medizinische Ratschläge noch Behandlungsempfehlungen gegeben; die Informationen sind auch keine Alternative zu einem qualifizierten Arzt. Die angegebene medizinische Literatur ist nicht von Jehovas Zeugen herausgegeben, aber sie weist auf Transfusionsalternativen hin, die in Erwägung gezogen werden können. Jeder Mediziner steht selbst in der Pflicht, seinen Informationsstand aktuell zu halten, verschiedene Behandlungsmethoden abzuwägen und Patienten dabei zu helfen, eine Behandlung entsprechend ihrer Gesundheit und gemäß ihren Wünschen, Vorstellungen und Überzeugungen zu wählen. Nicht alle aufgeführten Strategien sind für alle Patienten angemessen und akzeptabel.

An Patienten: Wenden Sie sich in Gesundheitsfragen immer an einen Arzt.

Die Nutzung dieser Website unterliegt den Nutzungsbedingungen.