Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Warum gehen Jehovas Zeugen von Haus zu Haus?

Jesus gab seinen Nachfolgern den Auftrag: „Macht Jünger aus Menschen aller Nationen“ (Matthäus 28:19, 20). Als Jesus seine Jünger aussandte, wies er sie an, die Menschen bei sich zu Hause aufzusuchen (Matthäus 10:7, 11-13). Nach Jesu Tod gaben die Urchristen ihre Botschaft „in aller Öffentlichkeit und von Haus zu Haus“ weiter (Apostelgeschichte 5:42; 20:20, Sigge; vgl. Neue Genfer Übersetzung, Fn.). Wir folgen diesem urchristlichen Modell, denn nach unserer Erfahrung hat es sich hervorragend bewährt, um Menschen zu erreichen.

Mehr dazu

Haben alle Menschen die gleiche Chance, Gott kennenzulernen?

Ein sehr beruhigender Gedanke: Gott wird dafür sorgen, dass jeder, der ihn wirklich kennenlernen möchte, auch eine Chance dazu bekommt.

Videoclip: Unser Predigtwerk rund um den Globus — Jehovas Zeugen

Milliarden persönlicher Gespräche in Hunderten von Sprachen: Warum dieser Aufwand?