Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Die neuen Nachbarn in Warwick

Behördenvertreter und Fachleute äußern sich über die Zusammenarbeit mit Jehovas Zeugen beim Bauprojekt in Warwick.

Fotostrecke Warwick (Teil 5: September 2015 bis Februar 2016)

Es gibt unter anderem Bilder von Arbeiten am und im Wirtschafts- und Bürogebäude: LED-Lampen und Oberlichter wurden eingebaut, Wege fertiggestellt.

Auf der Baustelle Warwick mit Zeugen Jehovas

Was haben einige Dienstleister und Busfahrer bei ihrer Zusammenarbeit mit Zeugen Jehovas beim Bauprojekt in Warwick erlebt? Hier ein paar Eindrücke.

Königreichssäle für eine Million Zeugen Jehovas

Seit 1999 wurden über 5 000 Königreichssäle in Mexiko und Zentralamerika gebaut. Warum freuen sich auch Personen, die keine Zeugen Jehovas sind, wenn ein Saal in ihrer Nachbarschaft gebaut wird?

Unsere Bauprojekte

Die neuen Nachbarn in Warwick

Behördenvertreter und Fachleute äußern sich über die Zusammenarbeit mit Jehovas Zeugen beim Bauprojekt in Warwick.

Fotostrecke Warwick (Teil 5: September 2015 bis Februar 2016)

Es gibt unter anderem Bilder von Arbeiten am und im Wirtschafts- und Bürogebäude: LED-Lampen und Oberlichter wurden eingebaut, Wege fertiggestellt.

Auf der Baustelle Warwick mit Zeugen Jehovas

Was haben einige Dienstleister und Busfahrer bei ihrer Zusammenarbeit mit Zeugen Jehovas beim Bauprojekt in Warwick erlebt? Hier ein paar Eindrücke.

Königreichssäle für eine Million Zeugen Jehovas

Seit 1999 wurden über 5 000 Königreichssäle in Mexiko und Zentralamerika gebaut. Warum freuen sich auch Personen, die keine Zeugen Jehovas sind, wenn ein Saal in ihrer Nachbarschaft gebaut wird?

Fotostrecke Chelmsford (Teil 1: Januar bis August 2015)

In der Nähe von Chelmsford (Essex) entsteht das neue Zweigbüro von Jehovas Zeugen in Großbritannien. Was hat sich auf der Baustelle bisher getan?

Fotostrecke Warwick (Teil 4: Mai bis August 2015)

Die Außenwände und Dächer des Wohngebäudes B und die Fußgängerbrücken wurden fertiggestellt und es wurde mit dem Garten- und Landschaftsbau begonnen.

Fotostrecke Philippinen (Teil 1: Februar 2014 bis Mai 2015)

Jehovas Zeugen renovieren und erweitern ihr Zweigbüro in Quezon-Stadt auf den Philippinen.

Fotostrecke Warwick (Teil 3: Januar bis April 2015)

Im Februar kamen jede Woche rund 500 neue freiwillige Helfer an; jeden Tag waren im Durchschnitt rund 2 500 Arbeiter auf der Baustelle.

Fotostrecke Warwick (Teil 2: September bis Dezember 2014)

Auf der Baustelle der neuen Weltzentrale von Jehovas Zeugen geht es gut voran. Einmal waren 13 Kräne gleichzeitig im Einsatz!

Fotostrecke Wallkill (Teil 1: Juli 2013 bis Oktober 2014)

Wie weit ist man mit der Erweiterung des Zweigbüros der Zeugen Jehovas in Wallkill (New York)? Hier ein paar Eindrücke.

3 000 Königreichssäle in Nigeria

Der Bau von Königreichssälen hat in Nigeria einen Meilenstein erreicht. Was hat sich seit den 1920er-Jahren alles verändert?

Fotostrecke Warwick (Teil 1: Mai bis August 2014)

Einige Eindrücke vom Baufortschritt bei der Kfz-Werkstatt, dem Büro- und Wirtschaftsgebäude und den Wohngebäuden C und D.

Ein neuer Kongresssaal von Jehovas Zeugen am Amazonas

Manche Zeugen Jehovas sind drei Tage lang mit dem Boot unterwegs, um dort einen Kongress zu besuchen.

Jehovas Zeugen — Bauen ohne Grenzen

Jehovas Volk ist eine Einheit und überwindet nationale Grenzen, Kultur- und Sprachunterschiede. Es wird noch viel gebaut — alles zur Ehre Jehovas.

Warwick Update Nr. 2

Freiwillige von überall arbeiten hier zusammen am Bau der neuen Weltzentrale von Jehovas Zeugen.

Wenn die ganze Baumannschaft mit dem Flugzeug kommt

Fünf Teams bauen zwei Königreichssäle in nur 28 Tagen.

Die neue Weltzentrale — ein historisches Projekt

Jehovas Zeugen bauen ihre neue Weltzentrale in Warwick (New York). Sie sind überzeugt, dass dieses Projekt von Gott geleitet wird.

Naturschutz in Warwick

Jehovas Zeugen haben mit dem Bau ihrer neuen Weltzentrale in Warwick (New York) begonnen. Was tun sie zum Schutz von Flora und Fauna vor Ort?

1000 Königreichssäle — und wir bauen weiter

Jehovas Zeugen auf den Philippinen haben ihren tausendsten Königreichssaal fertiggestellt — ein Meilenstein in einem besonderen Bauprogramm.

Viel Arbeit auf dem Grundstück in Tuxedo

Zeugen Jehovas aus den Vereinigten Staaten und anderen Ländern arbeiten als Freiwillige auf dem Gelände in Tuxedo (New York). Warum sind sie hier?

Warwick Update Nr. 1

In Warwick (New York) geht es mit den Bauarbeiten der neuen Weltzentrale von Jehovas Zeugen voran. Dazu einige Stimmen.

Arbeit? Ja bitte! Geld? Nein danke!

In den vergangenen 28 Jahren haben mehr als 11 000 Zeugen Jehovas bei Bauprojekten in rund 120 Ländern mitgearbeitet. Alle haben ihr Know-how und ihre Zeit gern eingebracht, und zwar ohne Bezahlung. Wie funktioniert das?

Das Neueste vom Bau in Wallkill

Hier die neuesten Bilder vom Erweiterungsprojekt in Wallkill im Zeitraffer.

Mit den Bauprojekten in Wallkill und Warwick geht es gut voran

Die zwei großen Bauprojekte von Jehovas Zeugen in den Vereinigten Staaten laufen zügig voran, dank dem engagierten Einsatz freiwilliger Helfer aus dem ganzen Land.

Sicherheitsinspektor äußert sich anerkennend über Jehovas Zeugen

Warum? Weil sie beim Bau ihres Königreichssaals (so nennen Jehovas Zeugen ihre Gemeindesäle) vorbildlich auf die Sicherheitsbestimmungen geachtet haben. Ein Bericht aus Australien.

Videoclip: Die Weltzentrale von Jehovas Zeugen: Unsere Umzugspläne

Hier kann man sehen, wo im nördlichen Bundesstaat New York die neue Weltzentrale entstehen soll.

Jehovas Zeugen planen Umzug der Weltzentrale

Seit 1909 befindet sich unsere Weltzentrale in Brooklyn (New York). Warum wollen wir jetzt von dort wegziehen?