Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Fragen von Lesern

Fragen von Lesern

 Fragen von Lesern

Wann wurde Satan aus dem Himmel geworfen? (Offb. 12:1-9).

Im Bibelbuch Offenbarung wird zwar kein genauer Zeitpunkt genannt, wann Satan aus dem Himmel hinausgeworfen wurde. Doch es wird eine Folge von Ereignissen erwähnt, die uns vermuten lassen, wann es geschah. Das erste Ereignis ist die Geburt des messianischen Königreiches. Danach brach im Himmel Krieg aus. Satan erlitt eine Niederlage, was letztendlich zu seinem Hinauswurf aus dem Himmel führte.

In der Heiligen Schrift wird 1914 eindeutig als das Jahr gekennzeichnet, in dem „die bestimmten Zeiten der Nationen“ zu Ende gingen und das Königreich aufgerichtet wurde (Luk. 21:24). * Wie viel Zeit verging dann noch, bis im Himmel der Krieg ausbrach, der zu Satans Hinauswurf führte?

In Offenbarung 12:4 heißt es: „Der Drache [Satan] blieb vor der Frau stehen, die im Begriff war zu gebären, damit er, wenn sie geboren hätte, ihr Kind verschlingen könnte.“ Satan wollte also das Königreich möglichst schon bei dessen Geburt beseitigen. Durch Jehovas Eingreifen wurde Satan daran gehindert, seine bösen Absichten zu verwirklichen, aber er verfolgte unerbittlich sein Ziel, dem gerade aufgerichteten Königreich zu schaden. Bestimmt verloren „Michael und seine Engel“ daher keine Zeit, „den Drachen und seine Engel“ aus dem Himmel zu werfen, damit sie nicht mehr gegen das Königreich vorgehen konnten. Deshalb kann man davon ausgehen, dass Satan nicht lange nach der Geburt des Königreiches (1914) besiegt und aus dem Himmel geworfen wurde.

Berücksichtigt werden muss auch die Auferstehung gesalbter Christen, die — wie aus der Bibel hervorgeht — nicht lange nach der Aufrichtung des Königreiches begann (Offb. 20:6). * Es wird nicht gesagt, dass gesalbte Brüder Christi mit ihrem König gegen den Drachen und seine Engel kämpften. Folglich begann ihre Auferstehung offensichtlich erst nach dem Krieg im Himmel und nach dem Hinauswurf Satans und seiner Dämonen.

Die Bibel nennt also keinen Zeitpunkt, wann Satan und seine Dämonen aus dem Himmel vertrieben wurden. Es liegt jedoch nahe, dass es geschah, kurz nachdem Jesus Christus 1914 im Himmel als König eingesetzt worden war.

[Fußnoten]

^ Abs. 6 Siehe den Wachtturm vom 1. Januar 2007, Seite 27 und 28, Absatz 9 bis 13.