Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

 Lied 78

Von Jehovas Langmut lernen

Von Jehovas Langmut lernen

(Galater 5:22)

1. Für seinen großen Namen

mit Eifer steht Jehova ein.

Von Lügen und von Schande

wird endlich er ihn bald befrein.

Seit vielen, vielen Jahren

übt er Langmut und Geduld,

wird darin niemals müde,

erträgt der Menschen Schuld.

Jehova will, dass alle

die Wahrheit über ihn verstehn;

er wartet, er will retten,

den Lebensweg soll jeder gehn.

2. Wir selber brauchen Langmut,

um Gott Jehova zu gefalln;

dann tiefen Frieden spürn wir,

nicht unbeherrschtem Zorn verfalln,

behandeln andre freundlich,

ihre guten Seiten sehn;

mag um uns alles wanken,

wir bleiben sicher stehn.

Wir lernen von Jehova,

ja wollen werden so wie er.

Sein Geist kann in uns wirken,

lässt Langmut wachsen immer mehr.