Zurück zum Inhalt

Das Reich Gottes: Was ist damit gemeint?

Das Reich Gottes: Was ist damit gemeint?

Ist es ...

  • etwas in uns?

  • eine Regierung im Himmel?

  • etwas anderes?

 WAS SAGT DIE BIBEL?

Gott wird „eine Regierung errichten, die nie untergehen wird“ (Daniel 2:44, Neue-Welt-Übersetzung, Fußnote)

Jesus „wird für immer als König ... regieren und sein Königreich wird nie enden“ (Lukas 1:33)

WAS HABE ICH DAVON?

 KANN ICH DER BIBEL VERTRAUEN?

Ja, hier nur zwei Gründe:

  • Jesus hat gezeigt, was Gottes Reich alles verändern wird. Er lehrte die Menschen, darum zu beten, dass Gottes Reich kommt und Gottes Wille auf der Erde geschieht (Matthäus 6:9, 10). Und er hat auch gezeigt, wie diese Bitte eines Tages erhört wird.

    Als Jesus auf der Erde lebte, gab er Hungrigen zu essen, heilte Kranke und brachte Tote zum Leben zurück (Matthäus 15:29-38; Johannes 11:38-44). Damit gab er eine herrliche Vorschau darauf, was er als König für die Menschen tun wird (Offenbarung 11:15).

  • Die unsichere Weltlage bestätigt, dass Gottes Reich bald kommt. Jesus sagte voraus, was zu beobachten wäre, kurz bevor das Reich Gottes auf der Erde für Frieden sorgen wird: eine Häufung von Kriegen, Hungersnöten und Erdbeben (Matthäus 24:3, 7).

    Genau das kann man weltweit beobachten. Wir können also sicher sein, dass Gottes Reich bald alle Probleme lösen wird.

 EINEN GEDANKEN WERT

Wie sieht das Leben unter Gottes Regierung aus?

Die Antwort der Bibel findet man in PSALM 37:29 und JESAJA 65:21-23