Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

 LEKTION 11

Wieso sind biblische Grundsätze gut für uns?

Wieso sind biblische Grundsätze gut für uns?

1. Warum brauchen wir Anleitung?

Wie können uns biblische Grundsätze helfen, auf Sicherheit zu achten? (PSALM 36:9)

Unser Schöpfer ist weiser als wir Menschen. Er kümmert sich um uns wie ein liebevoller Vater. Er hatte nicht vorgesehen, dass wir von ihm unabhängig sein sollten (Jeremia 10:23). So wie ein Kind die Anleitung seiner Eltern braucht, sind wir alle auf Gottes Anleitung angewiesen (Jesaja 48:17, 18). Biblische Grundsätze bieten solch eine Anleitung. Sie sind ein Geschenk Gottes. – Lesen Sie 2. Timotheus 3:16.

Jehovas Gebote und Grundsätze führen uns schon heute auf den besten Lebensweg und lassen uns auf eine ewige Zukunft hoffen. Da Gott uns erschaffen hat, weiß er am besten, was gut für uns ist. Sicherlich sind wir ihm für seine Anleitung dankbar. – Lesen Sie Psalm 19:7, 11; Offenbarung 4:11.

2. Was sind biblische Grundsätze?

Biblische Grundsätze sind grundlegende Wahrheiten. Gesetze oder Gebote gelten meist nur unter bestimmten Umständen (5. Mose 22:8). Grundsätze dagegen gelten für die verschiedensten Situationen und man muss überlegen, wie sie jeweils zum Tragen kommen (Sprüche 2:10-12). Die Bibel lehrt zum Beispiel, dass das Leben ein Geschenk Gottes ist. Dieser Grundsatz kann uns helfen, bei der Arbeit, zu Hause oder im Straßenverkehr auf Sicherheit zu achten. – Lesen Sie Apostelgeschichte 17:28.

 3. Welche zwei Gebote sind am wichtigsten?

Jesus betonte zwei äußerst wichtige Gebote. Das erste hebt den eigentlichen Sinn des Lebens hervor: Gott kennenlernen, ihn lieben und ihm treu dienen. Es sollte alle unsere Entscheidungen bestimmen (Sprüche 3:6). Wer sich mit ganzem Herzen daran hält, kann ein Freund Gottes werden, wahres Glück und ewiges Leben erlangen. – Lesen Sie Matthäus 22:36-38.

Das zweite Gebot fördert ein friedliches Verhältnis zu den Mitmenschen (1. Korinther 13:4-7). Wer danach lebt, bemüht sich, andere so zu behandeln, wie Gott es tut. – Lesen Sie Matthäus 7:12; 22:39, 40.

4. Wieso sind biblische Grundsätze gut für uns?

Biblische Grundsätze helfen Familien, in Liebe vereint zu sein (Kolosser 3:12-14). Und die biblische Richtlinie, dass die Ehe eine dauerhafte Verbindung sein sollte, ist ein Schutz für die Familie. – Lesen Sie 1. Mose 2:24.

Nach den Prinzipien der Bibel zu leben trägt dazu bei, dass es einem gut geht. Wer zum Beispiel ehrlich und fleißig ist, hat oft bessere Chancen, eine Arbeit zu finden (Sprüche 10:4, 26; Hebräer 13:18). Gottes Wort lehrt uns auch, mit dem Lebensnotwendigen zufrieden zu sein und Geld und Besitz nicht wichtiger zu nehmen als unsere Freundschaft mit Gott. – Lesen Sie Matthäus 6:24, 25, 33; 1. Timotheus 6:8-10.

Gottes Wort zu beachten wirkt sich gut auf unsere Gesundheit aus (Sprüche 14:30; 22:24, 25). Ein Beispiel: Gottes Gesetz gegen Alkoholmissbrauch schützt vor tödlichen Krankheiten und Unfällen (Sprüche 23:20). Jehova verbietet Alkohol nicht, solange man nicht zu viel trinkt (Psalm 104:15; 1. Korinther 6:10). Gottes Grundsätze sind zu unserem Besten, denn sie helfen uns, nicht nur auf unsere Taten zu achten, sondern auch auf unsere Gedanken (Psalm 119:97-100). Doch wahre Christen halten sich nicht nur an Gottes Grundsätze, weil es gut für sie ist, sondern weil sie Jehova ehren wollen. – Lesen Sie Matthäus 5:14-16.