Psalm 33:1-22

33  Jubelt, ihr Gerechten, über Jehova.+ Es ist passend, dass die Aufrichtigen ihn preisen.   Dankt Jehova mit der Harfe.Singt Lieder* für ihn, begleitet von einem Instrument mit zehn Saiten.   Singt ein neues Lied für ihn.+Greift geschickt in die Saiten und jubelt dabei.   Denn was Jehova sagt, ist aufrichtig,+alles, was er tut, ist vertrauenswürdig.   Er liebt Gerechtigkeit und Recht.+ Jehovas loyale Liebe erfüllt die Erde.+   Auf das Wort Jehovas hin wurde der Himmel gemacht,+durch den Geist* seines Mundes entstand alles darin*.   Wie ein Damm sammelt er das Meerwasser,+bringt die Fluten in Vorratshäuser.   Die ganze Erde soll Jehova fürchten.+ Die Bewohner des fruchtbaren Landes sollen Ehrfurcht vor ihm haben.   Denn er sprach und es wurde.+Er befahl und es stand fest da.+ 10  Jehova hat die Intrigen* der Nationen vereitelt.+Die Pläne* der Völker hat er durchkreuzt.+ 11  Doch Jehovas Entscheidungen* stehen für immer.+Die Gedanken seines Herzens bleiben von Generation zu Generation. 12  Glücklich ist die Nation, deren Gott Jehova ist,+das Volk, das er sich als seinen Besitz ausgewählt hat.+ 13  Jehova schaut vom Himmel herabund sieht alle Menschen*.+ 14  Von seinem Wohnort ausblickt er auf die Erdbewohner. 15  Er ist es, der die Herzen aller formt.Er prüft alles, was sie tun.+ 16  Kein König wird durch ein großes Heer gerettet.+Ein starker Mann befreit sich nicht durch seine große Macht.+ 17  Ein Pferd weckt falsche Hoffnungen auf Rettung*,+seine große Kraft sichert nicht das Entkommen. 18  Doch Jehova schaut mit wachsamem Auge auf die, die Ehrfurcht vor ihm haben,+die auf seine loyale Liebe warten, 19  um sie* vor dem Tod zu rettenund sie während der Hungersnot am Leben zu erhalten.+ 20  Wir warten geduldig* auf Jehova. Er ist unser Helfer und unser Schild.+ 21  Über ihn freut sich unser Herz,denn wir vertrauen auf seinen heiligen Namen.+ 22  Möge deine loyale Liebe auf uns ruhen, o Jehova,+während wir weiter auf dich warten.+

Fußnoten

Oder „Musiziert“.
Oder „Atem“.
Wtl. „dessen ganzes Heer“.
Oder „Rat“.
Oder „Gedanken“.
Oder „Rat“.
Wtl. „Menschensöhne“.
Oder „Sieg“.
Oder „ihre Seele“.
Oder „Unsere Seele harrt“.

Studienanmerkungen

Medien