Zurück zum Inhalt

Zum Inhaltsverzeichnis springen

Die Bibel. Neue-Welt-Übersetzung (Studienausgabe)

B15

Der hebräische Kalender

ANSICHT

NISAN (ABIB) März/April

14. Passah

15.-21. Ungesäuerte Brote

16. Darbringen der ersten Ernte

Jordan steigt durch Regen, Schneeschmelze an

Gerste

IJJAR (SIW) April/Mai

14. Nachträgliche Passahfeier

Trockenzeit beginnt, meist klarer Himmel

Weizen

SIWAN Mai/Juni

6. Fest der Wochen (Pfingsten)

Sommerhitze, klare Luft

Weizen, Frühfeigen

TAMMUS Juni/Juli

 

Hitze nimmt zu, gebietsweise starker Tau

Erste Trauben

AB Juli/August

 

Hitze erreicht Höhepunkt

Sommerfrüchte

ELUL August/September

 

Hitze dauert an

Datteln, Trauben, Feigen

TISCHRI (ETHANIM) September/Oktober

1. Trompetenschall

10. Sühnetag

15.-21. Laubhüttenfest

22. Feierliche Versammlung

Sommer geht zu Ende, Frühregen beginnt

Pflügen

CHÄSCHWAN (BUL) Oktober/November

 

Leichte Regenfälle

Oliven

KISLEW November/Dezember

25. Fest der Einweihung

Regen nimmt zu, Frost, Schnee auf den Bergen

Herden über Winter hereingebracht

TEBETH Dezember/Januar

 

Tiefste Temperaturen, regnerisch, Schnee auf den Bergen

Vegetation wächst

SCHEBAT Januar/Februar

 

Temperaturen steigen wieder, weiter regnerisch

Mandelblüte

ADAR Februar/März

14., 15. Purim

Häufig Gewitter und Hagel

Flachs

VEADAR März

Schaltmonat (in 19 Jahren 7 Mal eingeschoben)