Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Wo ist das Reich Gottes? Ist es in uns oder in unserem Herzen?

Die Antwort der Bibel

Nein, das Reich Gottes ist nicht einfach etwas, was jeder Christ in sich oder in seinem Herzen hat. * Wo es wirklich ist, zeigt die Bibel: Sie nennt es das „Himmelreich“ (Matthäus 4:17, Lutherbibel und Einheitsübersetzung). Warum kann man sagen, dass das Reich Gottes eine reale Regierung ist, die ihren Regierungssitz im Himmel hat? Hier die Argumentation der Bibel:

Wie die Bibel sagt, ist das Königreich der Himmel also nicht etwas im Herzen Einzelner, so als würde Gott seinen Willen durch die Herzen der Menschen umsetzen. Aber trotzdem kann es einen Einfluss auf unser Herz haben: Das „Wort vom Königreich“ oder die „gute Botschaft vom Königreich,“ sollte uns im Herzen berühren (Matthäus 13:19; 24:14).

Wie ist die Aussage zu verstehen „das Reich Gottes ist inwendig in euch“?

Einige Bibelübersetzungen geben die Aussage Jesu in Lukas 17:21 so wieder: „Das Reich Gottes ist inwendig in euch“ (Lutherbibel, 1950). Diese Formulierung hat so manchen unsicher gemacht, wo sich das Reich Gottes eigentlich befindet. Aber der Kontext zeigt, wie diese Aussage zu verstehen ist.

So starrköpfig und eigensinnig wie die Pharisäer waren, die Jesus umbringen wollten, konnte Gottes Königreich unmöglich in ihrem Inneren sein

Jesus war gerade im Gespräch mit den Pharisäern, den damaligen Religionsführern, die sich gegen ihn verbündet hatten, um ihn umzubringen (Matthäus 12:14; Lukas 17:20). Wäre es logisch, dass das Königreich in ihrem Herzen oder Inneren war, wo sie doch so starrköpfig waren? Wohl kaum, denn Jesus sagte zu ihnen: „Im Innern ... seid ihr voller Heuchelei und Gesetzlosigkeit“ (Matthäus 23:27, 28).

Andere Bibelübersetzungen geben Jesu Aussage in Lukas 17:21 verständlicher wieder: „Das Reich Gottes ist schon jetzt mitten unter euch“ (NeÜ bibel.heute) oder „Das Königreich Gottes ist mitten unter euch“ (Neue-Welt-Übersetzung, Fußnote). Das Königreich der Himmel war „mitten unter“ den Pharisäern, weil Jesus als von Gott bestimmter König dieses Königreiches gerade vor ihnen stand (Lukas 1:32, 33).

^ Abs. 3 Viele christliche Konfessionen beschreiben das Königreich Gottes als etwas im Inneren oder im Herzen einer Person. Beispielsweise erklärt eine Baptistenkirche in den Vereinigten Staaten (Southern Baptist Convention): „Das Königreich Gottes ist die Herrschaft Gottes im Herzen und im Leben des Einzelnen.“ Und Papst Benedikt XVI. schrieb in seinem Buch Jesus von Nazareth: „Das Reich Gottes kommt über das hörende Herz.“

Mehr dazu

Was ist das Reich Gottes?

Gottes Königreich ist allen anderen Regierungen überlegen. Hier die Gründe.