Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

Gibt es den Teufel wirklich?

Die Antwort der Bibel

Ja, den Teufel gibt es wirklich. Er ist ein überirdisches Wesen, das einen sehr bösen Charakter entwickelte und sich zu Gottes Gegner machte. Die Bibel bezeichnet ihn als den „Herrscher der Welt“ (Johannes 14:30; Epheser 6:11, 12). Und sie verwendet noch andere Bezeichnungen für ihn, die uns so manches über seine Wesensart verraten:

Nicht das Böse im Menschen

Manche denken, der Teufel sei einfach das Prinzip des Bösen oder die dunkle Seite im Menschen. Interessanterweise berichtet die Bibel aber von einem Gespräch zwischen Gott und dem Teufel. Gott ist vollkommen. Er konnte also unmöglich mit etwas Bösem in sich selbst reden (5. Mose 32:4; Hiob 2:1-6). Auch Jesus war ohne Sünde, und dennoch sagt die Bibel, dass er vom Teufel versucht wurde (Matthäus 4:8-10; 1. Johannes 3:5). Damit zeigt sie klar, dass der Teufel eine reale Person ist und nicht einfach das Böse an sich.

Trotzdem glauben viele nicht, dass es den Teufel wirklich gibt. Das überrascht auch nicht, denn wie die Bibel sagt, versucht er Menschen zu täuschen, um seine Ziele zu erreichen (2. Thessalonicher 2:9, 10). Eines seiner größten Täuschungsmanöver ist, Menschen glauben zu machen, dass es ihn gar nicht gibt — und dabei hat er bei vielen Erfolg (2. Korinther 4:4).

Andere falsche Vorstellungen vom Teufel

Meinung: Luzifer ist ein anderer Name für den Teufel.

Fakt: Das hebräische Wort, das in manchen Bibeln mit Luzifer übersetzt wird, bedeutet „Glänzender“ (Jesaja 14:12). Wie der Zusammenhang zeigt, galt diese Bezeichnung dem babylonischen Herrschergeschlecht, das von Gott für seine Arroganz gedemütigt wurde (Jesaja 14:4, 13-20). Es wurde gestürzt und die Bezeichnung „Glänzender“ war ironisch gemeint.

Meinung: Satan macht mit Gott gemeinsame Sache und fungiert als Gottes „Staatsanwalt“.

Fakt: Der Teufel ist Gottes Feind, nicht sein Verbündeter. Er stellt sich gegen alle, die Gott dienen, und macht sie vor Gott schlecht (1. Petrus 5:8; Offenbarung 12:10).

 

Mehr dazu

Hat Gott das gewollt?

Warum gibt es heute eigentlich so viele Probleme? Hier eine gute Nachricht: Nach der Bibel stehen uns echte Veränderungen bevor!

Wer ist Satan? Existiert er wirklich?

Ist der Teufel der unsichtbare Drahtzieher hinter den Problemen unserer Zeit? Das sagt die Bibel dazu.