Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

2. JULI 2015
SÜDKOREA

Wegen Wehrdienstverweigerung in Haft — wird das je enden?

Wegen Wehrdienstverweigerung in Haft — wird das je enden?

In den vergangenen 60 Jahren hat Südkorea mehr als 18 000 junge Zeugen Jehovas zu insgesamt über 35 000 Jahren Haft verurteilt, weil sie den Wehrdienst aus Gewissensgründen verweigert haben. Wie hat sich die Haltung dazu in Südkorea verändert? Wird das Recht auf Wehrdienstverweigerung in Südkorea irgendwann anerkannt werden? Und wie steht man international zum Thema Wehrdienstverweigerung aus Gewissensgründen? Das Video zeigt dazu die festgefahrene Lage in Südkorea. Verfügbare Sprachen werden in der Drop-down-Liste angezeigt.