Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

10. NOVEMBER 2015
SÜDKOREA

Verfassungsgericht untersucht Umgang mit Wehrdienstverweigerern in Südkorea

Verfassungsgericht untersucht Umgang mit Wehrdienstverweigerern in Südkorea

Am 9. Juli 2015 gab es vor dem Verfassungsgericht Südkoreas eine öffentliche Anhörung von drei Wehrdienstverweigerern. Wird das Gericht das Recht auf Wehrdienstverweigerung anerkennen? Und gibt es in Südkorea vielleicht bald die Möglichkeit, Zivildienst zu leisten? Das Video fasst die Anhörung vor dem Gericht zusammen. Verfügbare Sprachen werden in der Drop-down-Liste angezeigt.

Mehr dazu

OFT GEFRAGT

Warum gehen Jehovas Zeugen nicht in den Krieg?

Jehovas Zeugen sind weltweit dafür bekannt, nicht in den Krieg zu gehen. Hier erfahren Sie unsere Gründe.