Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

RECHTLICHE ENTWICKLUNGEN UND MENSCHENRECHTE

Eritrea

19. OKTOBER 2016

Verfolgung von Jehovas Zeugen in Eritrea erringt international nie dagewesene Aufmerksamkeit

Die COIE kennzeichnet die „Verfolgung aus religiösen und ethnischen Gründen“ in Eritrea als „Verbrechen gegen die Menschlichkeit“.

21. OKTOBER 2015

UN-Kommission berichtet über Menschenrechts­verletzungen in Eritrea

Ende Oktober wird die UN-Generalversammlung einen Bericht über die Menschenrechtsverletzungen in Eritrea anhören, unter denen auch Zeugen Jehovas leiden.