Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

17. DEZEMBER 2012
VEREINIGTE STAATEN

Amoklauf an Schule in Connecticut

Amoklauf an Schule in Connecticut

Am Freitag, den 14. Dezember 2012 richtete ein Amokschütze in einer Grundschule in Newtown (US-Staat Connecticut) ein Blutbad an. Wie die Medien berichten, erschoss er 26 Personen — darunter 20 Kinder — und dann sich selbst. Nach ersten Meldungen waren während des Amoklaufs auch zwei Kinder von Zeugen Jehovas in der Schule. Sie blieben jedoch unverletzt. Jehovas Zeugen vor Ort tun alles, um den Familien und allen anderen, die von dieser Tragödie betroffen sind, praktisch und seelsorgerisch beizustehen.

Medienkontakt: J.R. Brown, Office of Public Information, Telefon +1 718 560 5000