Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

12. DEZEMBER 2014
SÜDKOREA

Internationale Kongresse: Jehovas Zeugen veröffentlichen neue Bibel im Seoul-World-Cup-Stadion

Internationale Kongresse: Jehovas Zeugen veröffentlichen neue Bibel im Seoul-World-Cup-Stadion

David Splane von der leitenden Körperschaft veröffentlicht die revidierte Neue-Welt-Übersetzung in Koreanisch

SEOUL (Südkorea): Jehovas Zeugen haben auf dem internationalen Kongress „Suche zuerst Gottes Königreich!“ in Seoul die revidierte Neue-Welt-Übersetzung der Heiligen Schrift in Koreanisch veröffentlicht. Der Kongress fand vom 6. bis 8. September 2014 im Seoul-World-Cup-Stadion statt. Alle 56 867 Anwesenden konnten die Bibel kostenlos erhalten, und auch die 59 091 Anwesenden, die das Programm per Stream in Busan, Daejeon, Gwangju, Jeju, Suwon und Yeosu mitverfolgten. Joon-yeong Choi war einer der Kongressbesucher und gab seine Eindrücke mit den Worten wieder: „Der unvergesslichste Moment bei diesem Kongress war die Veröffentlichung der revidierten Neuen-Welt-Übersetzung.“

Über 56 000 waren bei dem Bibelkongress im Stadion anwesend

Zu diesem Kongress kamen Zeugen Jehovas aus Finnland, Kanada, den Philippinen, aus Polen und den Vereinigten Staaten. Dae-il Hong, ein Sprecher von Jehovas Zeugen in Korea, sagte: „Für diesen begeisternden und lehrreichen Kongress war viel Vorarbeit nötig, aber der Kongress hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Es war wirklich eine Ehre, Gastgeber für diesen besonderen Anlass zu sein.“

Bibelskulpturen als Dekoration im Innenraum

Die Besucher im Stadion waren absolut begeistert, als sich herausstellte, dass drei große Bibelskulpturen, die zur Dekoration im Stadioninnenraum standen, eigentlich Taufbecken waren. Insgesamt 1 226 Personen ließen sich an dem Wochenende taufen, 630 in Seoul und 596 an den anderen Veranstaltungsorten.

Bibelskulpturen werden als Taufbecken genutzt

Medienkontakt:

International: J. R. Brown, Office of Public Information, Telefon +1 718 560 5000

Republik Korea: Dae-il Hong, Telefon +82 31 690 0033