Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

14. OKTOBER 2013
KENIA

Kenia: Schießerei im Einkaufszentrum

Kenia: Schießerei im Einkaufszentrum

Am Samstag, den 21. September 2013 stürmten bewaffnete Männer in ein Einkaufszentrum in Nairobi (Kenia) und töteten mindestens 67 Menschen; 175 wurden verletzt. Wie das Zweigbüro von Jehovas Zeugen berichtet, hielten sich zu der Zeit auch einige Zeugen Jehovas im Einkaufszentrum auf, konnten aber unverletzt entkommen. Josphat Makori, ein Sprecher von Jehovas Zeugen in Kenia, äußert sich dazu: „Dieser Überfall hat uns alle betroffen gemacht. Allen Trauernden sprechen wir unsere Anteilnahme aus. Wir tun, was wir können, um jedem in dieser schweren Zeit Trost aus dem Wort Gottes zu spenden und praktische Hilfe zu leisten.“

Medienkontakt:

International: J. R. Brown, Office of Public Information, Telefon +1 718 560 5000

Kenia: Josphat Makori, Telefon +254 20 387 3211