Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

25. JULI 2017
KANADA

Waldbrände in Kanada: Kongressbesucher können nicht nach Hause

Waldbrände in Kanada: Kongressbesucher können nicht nach Hause

Wegen verheerender Waldbrände im Süden von Prince George, Britisch-Kolumbien, evakuierten die Behörden das gesamte Gebiet. Aus diesem Grund konnten mehr als 130 Familien nicht in ihre Häuser zurückkehren, nachdem sie vom 7. bis 9. Juli 2017 einen Kongress von Jehovas Zeugen besucht hatten.

Der Kongress fand mit rund 2 500 Besuchern im CN Centre statt. Das kanadische Zweigbüro von Jehovas Zeugen setzte ein Katastrophenhilfskomitee ein, um die betroffenen Zeugen Jehovas mit Unterkünften und Lebensmitteln zu versorgen. Vertreter des Veranstaltungsortes gestatteten den Zeugen Jehovas, ihre Wohnwagen auf dem Gelände zu parken und stellten ihnen dadurch eine vorübergehende Unterkunft zur Verfügung.

Die leitende Körperschaft von Jehovas Zeugen ermöglicht die Katastrophenhilfe von ihrer Weltzentrale aus. Hierfür setzt sie Gelder ein, die für das weltweite Werk von Jehovas Zeugen gespendet wurden.

Medienkontakt:

International: David A. Semonian, Office of Public Information, Telefon +1 845 524 3000

Kanada: Matthieu Rozon, Telefon +905 873 4100