Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

6. DEZEMBER 2013
ITALIEN

Zyklon „Cleopatra“ überschwemmt Sardinien

Zyklon „Cleopatra“ überschwemmt Sardinien

Das schwere Unwetter „Cleopatra“ zog am 18. November 2013 über die italienische Mittelmeerinsel Sardinien hinweg und hinterließ eine Spur der Verwüstung. Mindestens 16 Menschen kamen ums Leben und Hunderte verloren ihr Zuhause. Die heftigen Regenfälle lösten Überschwemmungen aus. Brücken und Autos wurden von den Wassermassen weggerissen. Das italienische Zweigbüro von Jehovas Zeugen berichtete, dass sich unter den Opfern auch eine 83-jährige Zeugin Jehovas befand. Das Hochwasser richtete schwere Schäden an den Wohnungen von vier Familien von Zeugen Jehovas an; sie verloren ihr Hab und Gut. Zudem mussten 11 Familien ihr Zuhause verlassen. In Zusammenarbeit mit den örtlichen Behörden kamen über 120 Zeugen Jehovas in die betroffenen Regionen, um Lebensmittel zu bringen und ihre Glaubensbrüder sowie deren Nachbarn bei den Aufräumarbeiten zu unterstützen.

Medienkontakt:

International: J. R. Brown, Office of Public Information, Telefon +1 718 560 5000

Italien: Stefano Papazian, Telefon +39 06 87294260