Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

24. AUGUST 2017
ITALIEN

Erdbeben erschüttert italienische Insel

Erdbeben erschüttert italienische Insel

Ein Erdbeben der Stärke 4 erschütterte am 22. August die Insel Ischia vor Neapel (Italien). Zahlreiche Gebäude wurden dabei zerstört und 2600 Menschen wurden obdachlos. Es gab 2 Todesopfer und über 40 Verletzte.

Keiner der 633 einheimischen Zeugen Jehovas kam ums Leben oder wurde schwer verletzt, aber die Häuser und Wohnungen von 9 Familien wurden beschädigt. Einheimische Zeugen Jehovas helfen ihren betroffenen Glaubensbrüdern tatkräftig und spenden ihnen Trost aus der Bibel.

Medienkontakte:

International: David A. Semonian, Office of Public Information, Telefon +1 845 524 3000

Italien: Christian Di Blasio, Telefon: +39 06 872941