Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

1. AUGUST 2014
NACHRICHTEN INTERNATIONAL

Jehovas Zeugen machen mit weltweiter Aktion auf die am meisten übersetzte Website aufmerksam: JW.ORG

Jehovas Zeugen machen mit weltweiter Aktion auf die am meisten übersetzte Website aufmerksam: JW.ORG

NEW YORK (Vereinigte Staaten): Am 1. August 2014 haben Jehovas Zeugen eine einmonatige Kampagne gestartet, bei der weltweit das neue Faltblatt Lebensfragen: Wo findet man die Antwort? verteilt wird. Mit dieser Aktion wird auf die offizielle Website von Jehovas Zeugen, jw.org, aufmerksam gemacht, die in etwa 500 Sprachen verfügbar ist und auf der Veröffentlichungen in fast 700 Sprachen heruntergeladen werden können. Damit ist jw.org die am meisten übersetzte Website der Welt!

Jeden Tag besuchen über eine Million Menschen jw.org. Auf der Website gibt es Beiträge und Videos mit praktischen Tipps aus der Bibel für jeden — unabhängig von Alter, Herkunft oder Lebenslage. Mit einem QR-Code auf der Rückseite des neuen Faltblatts kommt man direkt zu einem dieser Videos, das den Titel hat: Warum lohnt sich ein genauerer Blick in die Bibel? In dem Video sind Filmaufnahmen und Animationen kombiniert und es wird gezeigt, wie nützlich ein Bibelkurs fürs Leben ist. Dieses Video steht in über 450 Sprachen zur Verfügung und wurde seit seiner Veröffentlichung am 18. November 2013 schon fast vier Millionen Mal heruntergeladen.

J. R. Brown, ein Sprecher von Jehovas Zeugen in der Weltzentrale in Brooklyn (New York), erklärt dazu: „Wir freuen uns schon sehr auf diese Aktion. Es gibt weltweit ungefähr acht Millionen Zeugen Jehovas und alle werden den Menschen von dieser Website erzählen. Das wird wahrscheinlich die größte Kampagne, die wir je organisiert haben.“

Geoffrey Jackson von der leitenden Körperschaft der Zeugen Jehovas merkt an: „Die Website ist vor zwei Jahren online gegangen und seitdem ist jw.org für Menschen rund um die Erde zu einer unschätzbaren Fundgrube geworden. Man findet auf der Website wertvolle Videos für Kinder, Artikel fürs Familienleben und man kann auch die Bibel online lesen. Wir möchten, dass so viele wie möglich von jw.org profitieren, und deshalb haben wir diese Kampagne ins Leben gerufen.“

Medienkontakt:

International: J. R. Brown, Office of Public Information, Telefon +1 718 560 5000