Zurück zum Inhalt

Zurück zum Untermenü

Jehovas Zeugen

Deutsch

12. DEZEMBER 2016
INDONESIEN

Verheerendes Erdbeben in Indonesien

Verheerendes Erdbeben in Indonesien

Am Mittwoch, dem 7. Dezember, erschütterte frühmorgens ein Erdbeben der Stärke 6,5 die Nordküste von Sumatra (Indonesien). Offiziellen Berichten zufolge gab es über 100 Tote und mehrere Hundert Verletzte.

Nach Angaben des Zweigbüros von Jehovas Zeugen in Jakarta konnte mit allen Zeugen Jehovas in der Krisenregion Verbindung aufgenommen werden. Keiner von ihnen wurde verletzt oder kam ums Leben. Es gab auch keine Schäden an Wohnungen oder Anbetungsstätten von Zeugen Jehovas.

Zeugen Jehovas vor Ort unternehmen besondere Anstrengungen, um betroffenen Nachbarn zu helfen und Trost zu spenden.

Medienkontakt:

International: David A. Semonian, Office of Public Information, Telefon +1 845 524 3000

Indonesien: Tom Van Leemputten, Telefon +62 813 4527 1974