Einstellung der Bedienungshilfe

Search

Sprache auswählen

Zurück zum Untermenü

Zurück zum Inhalt

Jehovas Zeugen

Deutsch

PRESSEMITTEILUNGEN

Deutschland

21. OKTOBER 2016

Jehovas Zeugen bei Gedenkveranstaltung in Brandenburg im Mittelpunkt

Zwischen 1940 und 1945 wurden 127 Zeugen Jehovas im Zuchthaus Brandenburg-Görden hingerichtet. Auf der Gedenkveranstaltung wurde an ihre Geschichte erinnert.

16. JULI 2015

Lebensrettungsmedaille für mutigen Einsatz verliehen

Andreas Bonk, ein Zeuge Jehovas, und sein Sohn Jorim wurden für ihre mutige und selbstlose Tat ausgezeichnet.

12. SEPTEMBER 2014

Gedenkstätte Sachsenhausen erinnert mit Zeremonie an einen Zeugen Jehovas, der von den Nationalsozialisten hingerichtet wurde

Am 16. September erinnert die Stiftung Brandenburgische Gedenkstätten an den 75. Jahrestag der Hinrichtung von August Dickmann im KZ Sachsenhausen. Er war der erste Kriegsdienstverweigerer, der von den Nationalsozialisten öffentlich hingerichtet wurde.