Zurück zum Inhalt

22. JULI 2019
VEREINIGTE STAATEN

Tropensturm Barry im Süden der USA

Am Samstag, den 13. Juli 2019 traf ein Hurrikan der untersten Kategorie eins auf Louisiana. Kurz danach schwächte er sich zu einem Tropensturm ab. Sturm Barry verursachte Gebäudeschäden, Überschwemmungen und großflächige Stromausfälle in Alabama, Louisiana und Mississippi.

Bei dem Sturm kamen keine Zeugen Jehovas ums Leben oder wurden verletzt, jedoch mussten 123 von ihnen ihr Zuhause verlassen. Außerdem beschädigte der Sturm 27 Häuser oder Wohnungen unserer Glaubensbrüder und 5 Königreichssäle.

Kreisaufseher und Älteste leisten seelischen Beistand und Glaubensbrüder aus benachbarten Versammlungen stellen Wasser, Lebensmittel und Unterkünfte zur Verfügung. Zurzeit werden Hilfsmaßnahmen koordiniert, um Gebäude zu stabilisieren und Schäden zu beheben.

Wir beten weiter darum, dass unsere Glaubensbrüder im Süden der USA mit den Nachwirkungen des Sturms zurechtkommen (Sprüche 18:10).