Zurück zum Inhalt

15. AUGUST 2019
VEREINIGTE STAATEN

Phoenix (USA): Internationaler Kongress 2019 „Die Liebe versagt nie!“

  • Datum: 9. bis 11. August 2019

  • Ort: Chase Field

  • Sprachen: Englisch

  • Anwesendenhöchstzahl: 40 237

  • Gesamtzahl der Täuflinge: 352

  • Zahl der internationalen Delegierten: 5 000

  • Eingeladene Zweige: Australasien, Chile, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Indien, Italien, Kanada, Korea, Mikronesien, Skandinavien, Sri Lanka, Tahiti, Thailand, Trinidad und Tobago, Türkei, Zentraleuropa

  • Erfahrung: Steve Moore ist Vorstandsvorsitzender und Geschäftsführer der Organisation Visit Phoenix, die bei der Buchung von Kongressstätten, Hotels und Urlaubsresorts behilflich ist. Er sagt: „In meiner langen Laufbahn hab ich noch nie einen Kongress unterstützt, der derart professionell organisiert war. Und das ist noch nicht alles: Ihr macht auch noch das Stadion sauber, bevor ihr geht. Das hab ich noch nie erlebt!“

 

Delegierte werden am Sky Harbor International Airport willkommen geheißen

Begeisterte Brüder und Schwestern erwarten Delegierte vor einem der Hotels

Hunderte Brüder und Schwestern begrüßen am Freitagmorgen die Delegierten am Chase-Field-Stadion

Delegierte, teilweise in traditioneller Kleidung, verfolgen das Programm

Zwei der 352 neugetauften Brüder und Schwestern

Samuel Herd von der leitenden Körperschaft beim Schlussvortrag am zweiten Kongresstag

Delegierte beim Besuch eines Naturparks

In einer nachgebauten Wildweststadt aus dem 19. Jahrhundert werden Kutschfahrten angeboten

Vollzeitdiener aus anderen Ländern kommen beim Schlussvortrag am Sonntag auf das Spielfeld