Zurück zum Inhalt

18. JULI 2019
BRASILIEN

São Paulo (Brasilien): Internationaler Kongress 2019 „Die Liebe versagt nie!“

  • Datum: 12. bis 14. Juli 2019

  • Ort: São Paulo Expo in São Paulo (Brasilien)

  • Sprachen: Brasilianische Gebärdensprache, Englisch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch, Spanisch

  • Anwesendenhöchstzahl: 36 624

  • Gesamtzahl der Täuflinge: 291

  • Zahl der internationalen Delegierten: 7 000

  • Eingeladene Zweige: Angola, Argentinien, Belgien, Frankreich, Italien, Mosambik, Portugal, Skandinavien, Slowakei/Tschechien, Suriname, Trinidad und Tobago, Venezuela, Vereinigte Staaten

  • Erfahrung: Die Leiterin der PR-Abteilung vom Zoo in São Paulo, Maria Luiza Gonçalves, hieß die Delegierten bei sich willkommen. Sie sagte: „Ich habe in diesem Zoo schon viele Veranstaltungen miterlebt und das ganze Jahr über kommen viele Touristen zu Besuch. Ich habe aber noch nie so viele Menschen gesehen, die so freundlich und gut organisiert sind. Sie sind so herzlich! Man spürt die Liebe, wenn man sieht, wie Sie sich umarmen, wie Sie miteinander umgehen und Sie Ihre Lieder singen.“

 

Am Guarulhos Flughafen in São Paulo heißen einheimische Brüder und Schwestern Delegierte willkommen

Vier Brüder aus São Paulo und dem brasilianischen Zweigbüro halten eine Pressekonferenz ab, um die Öffentlichkeit auf den Kongress aufmerksam zu machen

Delegierte und einheimische Verkündiger zusammen im Predigtdienst

Delegierte am ersten Kongresstag vor der Veranstaltungshalle

Brüder und Schwestern machen während des Programms Notizen

Bruder Samuel Herd von der leitenden Körperschaft beim Schlussvortrag am Freitag

Die Taufe am Samstagnachmittag

Schwestern übersetzen das Programm für Taubblinde mithilfe taktiler Gebärdensprache

Delegierte machen ein Foto vor der Veranstaltungshalle

Sondervollzeitdiener, die zu Besuch sind, winken am Ende des letzten Kongresstages den Zuschauern